© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Zerspanungsmechaniker/in

Aktuelle Ausbildungsstellen Zerspanungsmechaniker/in

Zerspanungsmechaniker/in: Finde aus 2278 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Zerspanungsmechaniker/in

Zerspanungsmechaniker/in
© BRG.photography | shutterstock.com

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker/-in

Zerspanen, bis es perfekt ist! Ein Stück Perfektion aus Metall oder anderen Materialien – auf den Millimeter genau. Das hört sich traumhaft für dich an? Dann lerne doch in der dreieinhalbjährigen Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in verschiedenste Werkstoffe kenne, bediene große Werkzeugmaschinen, und lasse deinem Sinn für Perfektion freien Lauf!

Schon während der Ausbildung wirst du dich, je nach deinem Wahlbetrieb, in den Bereichen Drehautomatensysteme, Drehmaschinensysteme, Fräsmaschinensysteme oder Schleifmaschinensysteme spezialisieren. In jedem Fall wirst du immer nach dem Gebot der Sicherheit arbeiten, denn es ist das oberste Gebot! Du lernst deine Arbeitsschritte zu planen und zu dokumentieren und dabei die Finanzen und die Umwelt im Auge zu haben. Tests und Optimierungen von Programmen werden einen Teil deiner Ausbildung ausmachen, und auch die Steuerung der Maschinen wird ein wichtiger Part sein.

Schulische Vorkenntnisse für angehende Azubis

Es wird dir eine große Hilfe sein, wenn du dich noch an die Inhalte aus dem Physikunterricht erinnern kannst, denn im bevorstehenden Technikunterricht wirst du die Zusammenhänge verstehen und nachzuvollziehen müssen. Aus dem Werken- und Technikunterricht hilft dir vor allem deine Handfertigkeit. Auch wenn dir das technische Zeichnen schon ein Begriff ist, kannst du beim Lesen von Konstruktionsplänen punkten. Letztlich ist auch der Mathematikunterricht eine helfende Hand. Vor allem ein Verständnis der Geometrie wird dir helfen, wenn es an die Maschine geht. Im Jahr 2014 haben sich 5.736 Anfänger/innen für den Bereich Industrie und Handel entschieden. Im Handwerk waren es 399. Im Bereich Industrie und Handel hatten 61% den mittleren Bildungsabschluss, 24% den Hauptschulabschluss, 13% die Hochschulreife, und nur 2% hatte keinen Abschluss. Im Bereich Handwerk waren es 51% mit dem mittleren Bildungsabschluss, 40% mit dem Hauptschulabschluss, 7% mit der Hochschulreife, und 2% ohne Abschluss.

Abschlussprüfung für Zerspanungsmechaniker

In zwei Teilen formst du deine Karriere! Im ersten Teil der Prüfung vor Ende des zweiten Jahres wirst du eine Aufgabe mit Gespräch und schriftlichem Teil bearbeiten. Hier wirst du technische Pläne beurteilen und interpretieren, Arbeitsschritte planen und organisieren, Verfahren für die Fertigung passend auswählen und maschinell und manuell ein perfektes Bauteil herstellen! Natürlich dokumentierst du während der Aufgabenbearbeitung deine Schritte, wie du es gelernt hast. Im zweiten Teil triffst du auf die vier Bereiche Arbeitsauftrag, Auftrags- und Funktionsanalyse, Fertigungstechnik und auf die Wirtschafts- und Sozialkunde. Dann hast du es endlich aufs Papier gebracht und erhältst es schwarz und weiß, den Beweis für deinen Erfolg!

Ausbildungsvergütung für Zerspanungsmechaniker

Industrie

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096
  4. Ausbildungsjahr: € 1.008 bis € 1.155
     

Handwerk

  1. Ausbildungsjahr: € 375 bis € 744
  2. Ausbildungsjahr: € 415 bis € 785
  3. Ausbildungsjahr: € 454 bis € 853
  4. Ausbildungsjahr: € 493 bis € 905
     

Zukunftsperspektiven nach der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in

Mit der Zusatzqualifikation CNC-Fachkraft kannst du deine Kenntnisse rund ums Programmieren vertiefen. Hinter CNC steckt „Computerized Numerical Control,“ oder „rechnergestützte numerische Steuerung,“ du lernst den Umgang mit CAD oder CAM Programmen. CAD steht für „Computer-Aided Design,“ also rechnergestütztes Konstruieren, und CAM für „Computer-Aided Manufacturing,“ beziehungsweise der rechnergestützten Fertigung. Eine nützliche Zusatzqualifikation im aufstrebenden Automatisierungsprozess!

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Möglichkeiten der Anpassungsweiterbildung sind die folgenden:

  • Spanende Metallverformung (Drehen, Fräsen)
  • SPS-Technik, SPS-Programmierung
  • Produktions- und Fertigungstechnik
  • NC-/ CNC -Technik
  • Robotik, Handhabungstechnik, CAM/CIM-Technik
  • Maschinen-, Anlagebetrieb, -überwachung
  • Qualitätsprüfung, Techniken
  • Wartung, Instandhaltung

Im folgenden findest du die Aufstiegsweiterbildungen:

  • Meisterweiterbildung Industriemeister/in Metall
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Zerspanungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Automatisierungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Betriebsmittel/Werkzeugbau)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Fertigungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Produktionsorganisation)
  • CNC-Fachkraft/NC-Anwendungsfachmann/-frau
  • REFA-Prozessorganisator/in
  • Studium Produktionstechnik
  • Studium Maschinenbau
  • Kaufmännische Weiterbildung Technische/r Fachwirt/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
  • Konstrukteur/in
  • Prozessmanager/in Produktionstechnologie
  • Studium Werkstoffwissenschaft, -technik

Ausbildungsgehalt Zerspanungsmechaniker/in: Dein Gehalt und Verdienst wärend deiner Berufsausbildung

Auf der nachfolgenden Übersicht findest du allgemeine Infos zur Ausbildungsvergütung in Deutschland. Dein Ausbildungsgehalt und dessen genaue Höhe steht in deinem Ausbildungsvertrag.

1. Ausbildungsjahr: Zerspanungsmechaniker/in

2. Ausbildungsjahr: Zerspanungsmechaniker/in

3. Ausbildungsjahr: Zerspanungsmechaniker/in

4. Ausbildungsjahr: Zerspanungsmechaniker/in

Ausbildungsvergütung in Deutschland für Zerspanungsmechaniker/in

Metallhandwerk (monatlich brutto - je nach Bundesland)
1. Ausbildungsjahr: 976€ bis 1.047€
2. Ausbildungsjahr: 1.029€ bis 1.102€
3. Ausbildungsjahr: 1.102€ bis 1.199€
4. Ausbildungsjahr: 1.141€ bis 1.264€

Quelle: Tarifinformationen des Bundes und der Länder (z.B. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, WSI-Tarifarchiv, Tarifarchive der Bundesländer)

Ausbildungsvergütung für Zerspanungsmechaniker/in

Bei einer Ausbildung in einem tarifgebundenen Betrieb ist deine Vergütung als Zerspanungsmechaniker/in vertraglich festgelegt. Je nach Bundesland und Branche können aber ganz unterschiedliche Tarifverträge gelten.

Baden-Württemberg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 964€
2. Jahr: 1.007€ 43 € +4,46%
3. Jahr: 1.080€ 73 € +7,25%
4. Jahr: 1.136€ 56 € +5,19%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.037€
2. Jahr: 1.102€ 65 € +6,27%
3. Jahr: 1.199€ 97 € +8,80%
4. Jahr: 1.264€ 65 € +5,42%
Bayern
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 760€
2. Jahr: 810€ 50 € +6,58%
3. Jahr: 950€ 140 € +17,28%
4. Jahr: 1.010€ 60 € +6,32%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.035€
2. Jahr: 1.089€ 54 € +5,22%
3. Jahr: 1.160€ 71 € +6,52%
4. Jahr: 1.207€ 47 € +4,05%
Berlin
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 650€
2. Jahr: 700€ 50 € +7,69%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
Brandenburg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 650€
2. Jahr: 700€ 50 € +7,69%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
Bremen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hamburg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 746€
2. Jahr: 793€ 47 € +6,30%
3. Jahr: 861€ 68 € +8,58%
4. Jahr: 956€ 95 € +11,03%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hessen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Mecklenburg-Vorpommern
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 585€
2. Jahr: 691€ 106 € +18,12%
3. Jahr: 790€ 99 € +14,33%
4. Jahr: 819€ 29 € +3,67%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Niedersachsen
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 811€
2. Jahr: 882€ 71 € +8,75%
3. Jahr: 995€ 113 € +12,81%
4. Jahr: 1.047€ 52 € +5,23%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.000€ bis 1.047€
2. Jahr: 1.062€ bis 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ bis 1.156€ 78 € +7,24%
4. Jahr: 1.141€ bis 1.218€ 62 € +5,36%
Nordrhein-Westfalen
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 795€
2. Jahr: 851€ 56 € +7,04%
3. Jahr: 915€ 64 € +7,52%
4. Jahr: 980€ 65 € +7,10%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 981€
2. Jahr: 1.029€ 48 € +4,89%
3. Jahr: 1.102€ 73 € +7,09%
4. Jahr: 1.197€ 95 € +8,62%
Rheinland-Pfalz
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 720€
2. Jahr: 770€ 50 € +6,94%
3. Jahr: 865€ 95 € +12,34%
4. Jahr: 930€ 65 € +7,51%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Saarland
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 620€
2. Jahr: 710€ 90 € +14,52%
3. Jahr: 750€ 40 € +5,63%
4. Jahr: 810€ 60 € +8,00%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Sachsen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
Sachsen-Anhalt
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 585€
2. Jahr: 690€ 105 € +17,95%
3. Jahr: 790€ 100 € +14,49%
4. Jahr: 819€ 29 € +3,67%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 976€
2. Jahr: 1.036€ 60 € +6,15%
3. Jahr: 1.124€ 88 € +8,49%
4. Jahr: 1.184€ 60 € +5,34%
Schleswig-Holstein
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 670€
2. Jahr: 700€ 30 € +4,48%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Thüringen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
INGUN Prüfmittelbau GmbH
Premium Anzeige Duales Studium zum Bachelor of Science Mechatronik und Digitale Produktion plus Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) INGUN Prüfmittelbau GmbH Tuttlingen Studium zum Bachelor of Science Mechatronik und Digitale Produktion sowie Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) in einem INGUN ist eine Heimat für kreative Köpfe,...
marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH

marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH

Auszubildende zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) für Drehautomatensysteme

04.10.2022

Wir bieten Freiräume zur Entfaltung der persönlichen Fähigkeiten und bilden dafür auch intern aus. Da unser Unternehmen weltweit mit mehreren Produktgruppen und in mehreren Segmenten vertreten ist, bietet sich ein reger interkultureller Austausch mit den anderen

zur Anzeige
Grünewald Feinmaschinenbau GmbH & Co. KG

Grünewald Feinmaschinenbau GmbH & Co. KG

Ausbildung 2023 als Zerspanungsmechaniker: in

04.10.2022

Die seit 1946 familiengeführte Grünewald Feinmaschinenbau GmbH und Co. KG ist Partner für Qualität und Flexibilität im Automotiv-, Maschinenbausektor und Lohnfertigung, sowie der Verlagerungen von Fertigungslinien mit Produktionsübernahme und sucht zum Sommer 2023 neue Auszubildene. Du möchtest Teil

zur Anzeige
HAWEKA AG

HAWEKA AG

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker Fachrichtung CNC Dreh/Frästechnik (m/w/d)

04.10.2022

Aufgaben: Bei uns, am Standort Herzberg am Harz, erwartet Dich: Eine technische Ausbildung in einem modernen Maschinenpark, bei der Du lernst, Werkstücke an mechanischen und computergesteuerten Maschinen herzustellen. Dazu gehören z.B. auch das Programmieren der Computersteuerung und die

zur Anzeige
BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG

BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

04.10.2022

Wir bieten unterschiedliche Arbeitszeitmodelle (35-Stunden-Woche) sowie eine attraktive tarifvertragliche Ausbildungsvergütung inkl. Urlaubs -und Weihnachtsgeld . Abgerundet wird das Angebot durch ein Betriebsrestaurant , Mitarbeiterparkplätze , Corporate Benefits , Ausbildungsveranstaltungen und

zur Anzeige
Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

04.10.2022

Du bist technikbegeistert und voller Ideen, mit denen Du die Welt bewegen willst? Dann ist eine Ausbildung oder ein duales Studium bei Schaeffler genau das Richtige für Dich. Ohne unsere Produkte könnten Autos nicht fahren, Maschinen nicht laufen und Flugzeuge nicht fliegen. Als führender Anbieter

zur Anzeige
WOMA GmbH

WOMA GmbH

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

04.10.2022

Weitere: Maschinenbau, Anlagen & Werkzeuge. MIT HÖCHSTDRUCK IN RICHTUNG KARRIERE! Der revolutionäre Gedanke, die mechanischen Wirkungen des strömenden Wassers für die Reinigung mit enormem Druck einzusetzen, war der Anfang von WOMA im Jahr 1962. Seit dem Jahr 2011 ist die WOMA GmbH Teil der Kärcher

zur Anzeige
merken
Flensburg
04.10.2022 Yourfirm GmbH & Co. KG - Chiffre

Das bringst du mit: Mindestens einen Hauptschulabschluss. Gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik. Gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Handwerkliches Geschick und Interesse an technischen Zusammenhängen. DAS WIRD GEBOTEN: Sicherer Ausbildungsplatz in einem dynamischen, wachsenden Unternehmen. Mitgestaltung durch kurze (Ausbildungsplatz Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsplatz Flensburg
merken
Gera
04.10.2022 Workwise GmbH

Über das Unternehmen: Seit der Gründung 2005 konnten wir uns zu einem leistungsfähigen OEM-Partner in der Entwicklung und Fertigung komplexer feinmechanisch-optischer und opto-elektronischer Geräte entwickeln. Unser OEM-Leistungsportfolio reicht von der Geräteidee bis zur Serienüberleitung, einschließlich der technischen Gerätezulassung. Der Fokus ...

Lehrstellen Gera
merken
Seddiner See
04.10.2022 Deutsche Bahn AG

Dein Profil: Eine erfolgreich abgeschlossene gewerblich-technische Ausbildung im metallverarbeitenden Bereich, z. B. Mechatroniker, Mechaniker (Industriemechaniker, Kfz-Mechaniker, Zerspanungsmechaniker, Werkzeugmechaniker, Anlagenmechaniker, Fertigungsmechaniker etc. ) , Schlosser, Metallbauer, Gas- und Wasserinstallateur Du bist mindestens 20 (Ausbildungsbörse Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsbörse Seddiner See Mitarbeiter > 50000
merken
Nordheim
04.10.2022 Gebrüder Eberhard GmbH & Co. KG Präzisionsteile

Ihre Aufgaben Ein Beruf, bei dem gute Mathematik-Kenntnisse, räumliches Vorstellungsvermögen, Geschick und Zuverlässigkeit gefragt sindnSie stellen Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art hernSowohl für die Einzel- als auch Serienfertigung konfigurieren, bedienen und kontrollieren sie konventionelle und computergesteuerte ...

Ausbildungsstellen Nordheim
merken
Aldingen, Kreis Tuttlingen
04.10.2022 Flaig u. Hommel GmbH Verbindungselemente

Die Tätigkeiten im Überblick: Zerspanungsmechaniker/in nen fertigen Präzisionsbauteile aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. Zerspanungsmechaniker/innen arbeiten in metallverarbeitenden (Ausbildungsplätze Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsplätze Aldingen produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Spelle
04.10.2022 August Storm GmbH & Co. KG

JETZT BEWERBENausbildung.a-storm.comAugust Storm GmbH & Co. KGAugust-Storm-Straße 6 48480 Spelle jobs@a-storm.comHier geht's zurBewerbung:Lernen Si... ...

Ausbildung Spelle
merken
Güstrow
04.10.2022 Präzisionstechnik Güstrow GmbH

Wir bieten die mechanische Bearbeitung aller zerspanbaren Werkstoffe auf unseren modernsten Maschinen an. Wir sind Fertiger für Zahnradgetriebe, Getriebegehäuse, kubische Teile für verschiedene Anwendungen, mechanischer Bearbeiter für Gießereien und technologische Stahlbaugruppen inklusive Farbgebung. Zerspanungsmechaniker/in nen fertigen (Lehrstelle Zerspanungsmechaniker/in)...

Lehrstelle Güstrow produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Fluorn-Winzeln
04.10.2022 Hezel Präzisionsdrehteile GmbH

Wir suchen zum 01.09.2022 eine/n Auszubildenden zum/r Zerspanungsmechaniker/in (m/w/d) Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-Werkzeugmaschinen. Diese richten sie ein und überwachen den Fertigungsprozess. ...

Ausbildungsmarkt Fluorn-Winzeln Mitarbeiter 6 bis 50
merken
Neukloster
04.10.2022 WERIMO Werkzeugbau und Industriemontagen GmbH

Die WERIMO Werkzeugbau und Industriemontagen GmbH sucht zum neuen Lehrjahr 2022 eine/n Auszubildende/n zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d), Spezialisierung Dreh- und Frästechnik. Arbeitsgebiet: Zerspanungsmechaniker fertigen Präzisionsbauteile aus unterschiedlichen Werkstoffen durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen. Dabei (Ausbildungsstelle Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsstelle Neukloster produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 6 bis 50

unbefristet Fahrtkostenzuschuss Schichtdienst

merken
Bubsheim
03.10.2022 Anton Häring KG

Aufgaben: * Du lernst alle Betriebsabläufe von der Produktentstehung, dem Materiallager bis hin zur Fertigung, der Qualitätskontrolle und dem Versand kennen. * Du erlangst umfangreiches Wissen zu verschiedenen Werkstoffen, deren Eigenschaften und die Bearbeitungsmöglichkeiten (Zerspanungsprozesse, Fertigungstechnologie und -technik, ...

Ausbildungsplatz Bubsheim

Fort- und Weiterbildungsangebote

merken
Springe
03.10.2022 Wieland Antriebstechnik GmbH

Das bieten wir Dir: ? ? ? ? ? ? Einstieg in einen zukunftsorientierten Beruf Ausbildung im Team mit erfahrenen Facharbeitern Vermittlung mechanischer und programmiertechnischer Fähigkeiten Hausinterne und externe Schulungen Attraktive (Lehrstellen Zerspanungsmechaniker/in)...

Lehrstellen Springe
merken
Dortmund
03.10.2022 Fachhochschule Dortmund

Aufgaben: Ihre Ausbildung im Überblick Kombination des Ausbildungsberufs Zerspanungsmechaniker*in für Frästechnik mit dem Bachelor-Studiengang Maschinenbau berufsbegleitend in der Vertiefungsrichtung Produktionsmanagement Start des Studiums ab dem 2. Ausbildungsjahr Hoher Praxisbezug durch ...

Ausbildungsbörse Dortmund Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Schenefeld
03.10.2022 Groth Feinwerktechnik GmbH & Co. KG

Aufgaben: Das erwartet Dich Wenn Du handwerkliches Geschick hast, Genauigkeit und Perfektion Ansporn für Dich sind und Du in der Welt der Technik zu Hause bist, dann bewirb Dich bei uns um einen Ausbildungsplatz. Wir vermitteln unseren Auszubildenden die berufsspezifischen Grundlagen in unserer (Ausbildungsstellen Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsstellen Schenefeld Mitarbeiter 51 bis 500

30 Tage Urlaub betriebliche Altersvorsorge Fahrtkostenzuschuss kostenloses Obst Vermögenswirksame Leistungen

merken
Heidelberg
03.10.2022 Stieber GmbH

Ihr Profil: Bearbeiten metallischer Werkstoffe insbesondere an Fräs- und Schleifmaschinen Abgeschlossene Schulausbildung (Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss) Programmieren, einrichten und bedienen von CNC Werkzeugmaschinen Ausgeprägtes ...

Ausbildungsplätze Heidelberg Mitarbeiter 51 bis 500

Tarifvertrag

Alle aktuellen Stellen für dich einfach als E-Mail.

Zerspanungsmechaniker/in
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Wir versenden passende Ausbildungsangebote per Email. Du kannst jederzeit unsere E-Mails abmelden.

Rieter Automatic Winder GmbH
Premium Anzeige Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) ab 01.09.2023 Rieter Automatic Winder GmbH Heinsberg Rieter ist der weltweit führende Anbieter von Systemen für die Kurzstapelfaser-Spinnerei. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur (Schweiz) entwickelt und fertigt Maschinen,...