© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Zerspanungsmechaniker/in

Aktuelle Ausbildungsstellen Zerspanungsmechaniker/in

Zerspanungsmechaniker/in: Finde aus 3058 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Zerspanungsmechaniker/in

Zerspanungsmechaniker/in
© BRG.photography | shutterstock.com

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker/-in

Zerspanen, bis es perfekt ist! Ein Stück Perfektion aus Metall oder anderen Materialien – auf den Millimeter genau. Das hört sich traumhaft für dich an? Dann lerne doch in der dreieinhalbjährigen Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in verschiedenste Werkstoffe kenne, bediene große Werkzeugmaschinen, und lasse deinem Sinn für Perfektion freien Lauf!

Schon während der Ausbildung wirst du dich, je nach deinem Wahlbetrieb, in den Bereichen Drehautomatensysteme, Drehmaschinensysteme, Fräsmaschinensysteme oder Schleifmaschinensysteme spezialisieren. In jedem Fall wirst du immer nach dem Gebot der Sicherheit arbeiten, denn es ist das oberste Gebot! Du lernst deine Arbeitsschritte zu planen und zu dokumentieren und dabei die Finanzen und die Umwelt im Auge zu haben. Tests und Optimierungen von Programmen werden einen Teil deiner Ausbildung ausmachen, und auch die Steuerung der Maschinen wird ein wichtiger Part sein.

Schulische Vorkenntnisse für angehende Azubis

Es wird dir eine große Hilfe sein, wenn du dich noch an die Inhalte aus dem Physikunterricht erinnern kannst, denn im bevorstehenden Technikunterricht wirst du die Zusammenhänge verstehen und nachzuvollziehen müssen. Aus dem Werken- und Technikunterricht hilft dir vor allem deine Handfertigkeit. Auch wenn dir das technische Zeichnen schon ein Begriff ist, kannst du beim Lesen von Konstruktionsplänen punkten. Letztlich ist auch der Mathematikunterricht eine helfende Hand. Vor allem ein Verständnis der Geometrie wird dir helfen, wenn es an die Maschine geht. Im Jahr 2014 haben sich 5.736 Anfänger/innen für den Bereich Industrie und Handel entschieden. Im Handwerk waren es 399. Im Bereich Industrie und Handel hatten 61% den mittleren Bildungsabschluss, 24% den Hauptschulabschluss, 13% die Hochschulreife, und nur 2% hatte keinen Abschluss. Im Bereich Handwerk waren es 51% mit dem mittleren Bildungsabschluss, 40% mit dem Hauptschulabschluss, 7% mit der Hochschulreife, und 2% ohne Abschluss.

Abschlussprüfung für Zerspanungsmechaniker

In zwei Teilen formst du deine Karriere! Im ersten Teil der Prüfung vor Ende des zweiten Jahres wirst du eine Aufgabe mit Gespräch und schriftlichem Teil bearbeiten. Hier wirst du technische Pläne beurteilen und interpretieren, Arbeitsschritte planen und organisieren, Verfahren für die Fertigung passend auswählen und maschinell und manuell ein perfektes Bauteil herstellen! Natürlich dokumentierst du während der Aufgabenbearbeitung deine Schritte, wie du es gelernt hast. Im zweiten Teil triffst du auf die vier Bereiche Arbeitsauftrag, Auftrags- und Funktionsanalyse, Fertigungstechnik und auf die Wirtschafts- und Sozialkunde. Dann hast du es endlich aufs Papier gebracht und erhältst es schwarz und weiß, den Beweis für deinen Erfolg!

Ausbildungsvergütung für Zerspanungsmechaniker

Industrie

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096
  4. Ausbildungsjahr: € 1.008 bis € 1.155
     

Handwerk

  1. Ausbildungsjahr: € 375 bis € 744
  2. Ausbildungsjahr: € 415 bis € 785
  3. Ausbildungsjahr: € 454 bis € 853
  4. Ausbildungsjahr: € 493 bis € 905
     

Zukunftsperspektiven nach der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in

Mit der Zusatzqualifikation CNC-Fachkraft kannst du deine Kenntnisse rund ums Programmieren vertiefen. Hinter CNC steckt „Computerized Numerical Control,“ oder „rechnergestützte numerische Steuerung,“ du lernst den Umgang mit CAD oder CAM Programmen. CAD steht für „Computer-Aided Design,“ also rechnergestütztes Konstruieren, und CAM für „Computer-Aided Manufacturing,“ beziehungsweise der rechnergestützten Fertigung. Eine nützliche Zusatzqualifikation im aufstrebenden Automatisierungsprozess!

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Möglichkeiten der Anpassungsweiterbildung sind die folgenden:

  • Spanende Metallverformung (Drehen, Fräsen)
  • SPS-Technik, SPS-Programmierung
  • Produktions- und Fertigungstechnik
  • NC-/ CNC -Technik
  • Robotik, Handhabungstechnik, CAM/CIM-Technik
  • Maschinen-, Anlagebetrieb, -überwachung
  • Qualitätsprüfung, Techniken
  • Wartung, Instandhaltung

Im folgenden findest du die Aufstiegsweiterbildungen:

  • Meisterweiterbildung Industriemeister/in Metall
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Zerspanungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Automatisierungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Betriebsmittel/Werkzeugbau)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Fertigungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Produktionsorganisation)
  • CNC-Fachkraft/NC-Anwendungsfachmann/-frau
  • REFA-Prozessorganisator/in
  • Studium Produktionstechnik
  • Studium Maschinenbau
  • Kaufmännische Weiterbildung Technische/r Fachwirt/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
  • Konstrukteur/in
  • Prozessmanager/in Produktionstechnologie
  • Studium Werkstoffwissenschaft, -technik

Ausbildungsgehalt Zerspanungsmechaniker/in: Dein Gehalt und Verdienst wärend deiner Berufsausbildung

Auf der nachfolgenden Übersicht findest du allgemeine Infos zur Ausbildungsvergütung in Deutschland. Dein Ausbildungsgehalt und dessen genaue Höhe steht in deinem Ausbildungsvertrag.

1. Ausbildungsjahr: Zerspanungsmechaniker/in

2. Ausbildungsjahr: Zerspanungsmechaniker/in

3. Ausbildungsjahr: Zerspanungsmechaniker/in

4. Ausbildungsjahr: Zerspanungsmechaniker/in

Ausbildungsvergütung in Deutschland für Zerspanungsmechaniker/in

Metallhandwerk (monatlich brutto - je nach Bundesland)
1. Ausbildungsjahr: 976€ bis 1.047€
2. Ausbildungsjahr: 1.029€ bis 1.102€
3. Ausbildungsjahr: 1.102€ bis 1.199€
4. Ausbildungsjahr: 1.141€ bis 1.264€

Quelle: Tarifinformationen des Bundes und der Länder (z.B. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, WSI-Tarifarchiv, Tarifarchive der Bundesländer)

Ausbildungsvergütung für Zerspanungsmechaniker/in

Bei einer Ausbildung in einem tarifgebundenen Betrieb ist deine Vergütung als Zerspanungsmechaniker/in vertraglich festgelegt. Je nach Bundesland und Branche können aber ganz unterschiedliche Tarifverträge gelten.

Baden-Württemberg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 964€
2. Jahr: 1.007€ 43 € +4,46%
3. Jahr: 1.080€ 73 € +7,25%
4. Jahr: 1.136€ 56 € +5,19%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.037€
2. Jahr: 1.102€ 65 € +6,27%
3. Jahr: 1.199€ 97 € +8,80%
4. Jahr: 1.264€ 65 € +5,42%
Bayern
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 760€
2. Jahr: 810€ 50 € +6,58%
3. Jahr: 950€ 140 € +17,28%
4. Jahr: 1.010€ 60 € +6,32%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.035€
2. Jahr: 1.089€ 54 € +5,22%
3. Jahr: 1.160€ 71 € +6,52%
4. Jahr: 1.207€ 47 € +4,05%
Berlin
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 650€
2. Jahr: 700€ 50 € +7,69%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
Brandenburg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 650€
2. Jahr: 700€ 50 € +7,69%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
Bremen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hamburg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 746€
2. Jahr: 793€ 47 € +6,30%
3. Jahr: 861€ 68 € +8,58%
4. Jahr: 956€ 95 € +11,03%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hessen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Mecklenburg-Vorpommern
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 585€
2. Jahr: 691€ 106 € +18,12%
3. Jahr: 790€ 99 € +14,33%
4. Jahr: 819€ 29 € +3,67%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Niedersachsen
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 811€
2. Jahr: 882€ 71 € +8,75%
3. Jahr: 995€ 113 € +12,81%
4. Jahr: 1.047€ 52 € +5,23%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.000€ bis 1.047€
2. Jahr: 1.062€ bis 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ bis 1.156€ 78 € +7,24%
4. Jahr: 1.141€ bis 1.218€ 62 € +5,36%
Nordrhein-Westfalen
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 795€
2. Jahr: 851€ 56 € +7,04%
3. Jahr: 915€ 64 € +7,52%
4. Jahr: 980€ 65 € +7,10%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 981€
2. Jahr: 1.029€ 48 € +4,89%
3. Jahr: 1.102€ 73 € +7,09%
4. Jahr: 1.197€ 95 € +8,62%
Rheinland-Pfalz
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 720€
2. Jahr: 770€ 50 € +6,94%
3. Jahr: 865€ 95 € +12,34%
4. Jahr: 930€ 65 € +7,51%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Saarland
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 620€
2. Jahr: 710€ 90 € +14,52%
3. Jahr: 750€ 40 € +5,63%
4. Jahr: 810€ 60 € +8,00%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Sachsen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
Sachsen-Anhalt
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 585€
2. Jahr: 690€ 105 € +17,95%
3. Jahr: 790€ 100 € +14,49%
4. Jahr: 819€ 29 € +3,67%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 976€
2. Jahr: 1.036€ 60 € +6,15%
3. Jahr: 1.124€ 88 € +8,49%
4. Jahr: 1.184€ 60 € +5,34%
Schleswig-Holstein
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 670€
2. Jahr: 700€ 30 € +4,48%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Thüringen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
MAN Energy Solutions SE
Premium Anzeige Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) 2023 MAN Energy Solutions SE Oberhausen MAN Energy Solutions ebnet den Weg in eine klimaneutrale Weltwirtschaft. Ob Industrieproduktion, Energie- oder maritime Wirtschaft: Wir denken ganzheitlich und packen schon...
Continental AG

Continental AG

Berufsausbildung Zerspanungsmechaniker (m/w/divers)

04.07.2022

Stellenbeschreibung Zerspanungsmechaniker sind Metall-Flüsterer. Da sich in der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker alles um den Werkstoff Metall dreht, lernst du vor allem alles Wissenswerte über die Eigenschaften und Werkstoffbearbeitung von Metall. Hierzu zählt auch die Erstellung von

zur Anzeige
Anton Häring KG

Anton Häring KG

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

03.07.2022

Aufgaben: * Du lernst alle Betriebsabläufe von der Produktentstehung, dem Materiallager bis hin zur Fertigung, der Qualitätskontrolle und dem Versand kennen. * Du erlangst umfangreiches Wissen zu verschiedenen Werkstoffen, deren Eigenschaften und die Bearbeitungsmöglichkeiten

zur Anzeige
Wieland Antriebstechnik GmbH

Wieland Antriebstechnik GmbH

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

03.07.2022

Das bieten wir Dir: ? ? ? ? ? ? Einstieg in einen zukunftsorientierten Beruf Ausbildung im Team mit erfahrenen Facharbeitern Vermittlung mechanischer und programmiertechnischer

zur Anzeige
Fachhochschule Dortmund

Fachhochschule Dortmund

Zerspanungsmechaniker*in kombiniert mit dem berufsbegleitenden Studium zur*zum Bachelor of Engineering Maschinenbau

03.07.2022

Aufgaben: Ihre Ausbildung im Überblick Kombination des Ausbildungsberufs Zerspanungsmechaniker*in für Frästechnik mit dem Bachelor-Studiengang Maschinenbau berufsbegleitend in der Vertiefungsrichtung Produktionsmanagement Start des Studiums ab dem 2.

zur Anzeige
Groth Feinwerktechnik GmbH & Co. KG

Groth Feinwerktechnik GmbH & Co. KG

Feinwerkmechaniker / Zerspanungsmechaniker [m/w/d] 5-Ausbildungsplätze zum 01.08.2022

03.07.2022

Aufgaben: Das erwartet Dich Wenn Du handwerkliches Geschick hast, Genauigkeit und Perfektion Ansporn für Dich sind und Du in der Welt der Technik zu Hause bist, dann bewirb Dich bei uns um einen Ausbildungsplatz. Wir vermitteln unseren Auszubildenden die

zur Anzeige
marco GmbH

marco GmbH

Auszubildende zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

03.07.2022

Was wir dir bieten Ein tolles Team und Ausbilder, die jederzeit Unterstützung bieten Leistungsgerechte Bezahlung und Angebote zur Rentenvorsorge Abwechslungsreiche Aufgaben Fachlehrgänge (max. 130 Tage innerhalb der

zur Anzeige
merken
Heidelberg
03.07.2022 Stieber GmbH

Ihr Profil: Bearbeiten metallischer Werkstoffe insbesondere an Fräs- und Schleifmaschinen Abgeschlossene Schulausbildung (Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss) Programmieren, einrichten und bedienen von CNC Werkzeugmaschinen Ausgeprägtes (Ausbildungsplatz Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsplatz Heidelberg Mitarbeiter 51 bis 500

Tarifvertrag

merken
Buxtehude
03.07.2022 implantcast GmbH

Das erwarten wir von Dir: Du hast mindestens Deinen Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss (in Kürze) in der Tasche sowie ein gutes Verständnis für technische Zusammenhänge und Freude an Präzision Diese Vorteile hast Du bei uns: Erfahrene, engagierte Ausbilder:innen begleiten Dich ...

Lehrstellen Buxtehude Mitarbeiter 501 bis 5000

30 Tage Urlaub

merken
Buxtehude
03.07.2022 implantcast GmbH

Das erwarten wir von Dir: Du hast mindestens Deinen Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss (in Kürze) in der Tasche sowie ein gutes Verständnis für technische Zusammenhänge und Freude an Präzision Diese Vorteile hast Du bei uns: Erfahrene, engagierte Ausbilder:innen begleiten Dich (Ausbildungsbörse Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsbörse Buxtehude Mitarbeiter 501 bis 5000

30 Tage Urlaub

merken
Ditzingen
03.07.2022 MicroCentric GmbH

Aufgaben: *Arbeit an CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen *Fertigung von Präzisionsbauteilen durch spanende Verfahren wie Drehen,Fräsen,Schleifen *Programme schreiben und optimieren *Rüsten und Einfahren der Maschinen *Qualitätsprüfung der Bauteile mit hochwertigen Messmitteln Profil: *Interesse an ...

Ausbildungsstellen Ditzingen produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 6 bis 50

30 Tage Urlaub eigenverantwortliches Arbeiten flache Hierarchien

merken
Wangen im Allgäu
03.07.2022 GRUNWALD GMBH

Wir bieten für den Ausbildungsstart im September 2023 folgende Stelle an: Ausbildung Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Deine Ausbildung - das erwartet dich: Bestücken von CNC-Maschinen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen nach technischen Zeichnungen für die Teileproduktion unserer Maschinen. Programmieren und Überwachen der CNC-Werkzeugmaschinen. (Ausbildungsplätze Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsplätze Wangen im Allgäu Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Oberhausen
03.07.2022 MAN Energy Solutions SE

Das bringst du mit Mindestens einen erfolgreich abgeschlossenen Hauptschulabschluss. Technisches Verständnis und Interesse. Solides Grundwissen in Mathematik und Physik. Gute deutsche Sprachkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Englisch. Lernbereitschaft, Aufgeschlossenheit, Engagement und Teamfähigkeit. Deine Ausbildungsdauer und -vergütung Die ...

Ausbildung Oberhausen produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500

Urlaubsgeld Weihnachtsgeld betriebliche Altersvorsorge Tarifvertrag

merken
Hamburg
03.07.2022 Hauni Maschinenbau GmbH

Dein Profil  Du hast die Schule mit einem guten Hauptschulabschluss, der Mittleren Reife oder dem Abitur abgeschlossenDu bringst gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern mitDu hast ein gutes technisches VerständnisDu besitzt gutes räumliches VorstellungsvermögenDeine Vorteile Teambuilding-Seminar zum Start der AusbildungFamiliäres (Lehrstelle Zerspanungsmechaniker/in)...

Lehrstelle Hamburg produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000

flexible Arbeitszeit Mitarbeiterevents

merken
Berlin
03.07.2022 Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.

Für das Stellenangebot Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - 2022 - bei Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co. - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. ...

Ausbildungsmarkt Berlin Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Hildesheim
03.07.2022 HIPPE

Für das Stellenangebot Auszubildende für die Berufsbilder Zerspanungsmechaniker (m/w/d) - bei HIPPE - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. (Ausbildungsstelle Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsstelle Hildesheim
merken
Herdorf
03.07.2022 Thomas Magnete GmbH

Für das Stellenangebot Auszubildender als Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehmaschinensysteme (m/w) 2023 - bei Thomas Magnete GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. ...

Ausbildungsplatz Herdorf produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
03.07.2022 connecticum

connecticum - Ausbildung | Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Frästechnik (m/w/d) für Werkstudentenstellen (Lehrstellen Zerspanungsmechaniker/in)...

merken
Werdohl
03.07.2022 VDM Metals GmbH

Für das Stellenangebot Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m|w|d) - bei VDM Metals GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. ...

Ausbildungsbörse Werdohl produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Harsewinkel
02.07.2022 CLAAS Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH

Zerpanungsmechaniker/-in Ein hundertstel Millimeter ist für dich eine echte Größe? Perfekt, für uns auch. Denn bei der Fertigung von Präzisionsbauteilen aus verschiedensten Werkstoffen kommt es auf jede Einheit an. Wenn Zerspanungsmechaniker/-innen ans Werk gehen, dreht sich immer etwas: entweder das zu bearbeitende Werkstück oder das Werkzeug (Ausbildungsstellen Zerspanungsmechaniker/in)...

Ausbildungsstellen Harsewinkel
merken
Neuss
02.07.2022 Pierburg GmbH

WER WIR SIND Die Division Sensors and Actuators steht für herausragende Kompetenz bei Gas,- Thermo- und Fluidmanagement-Anwendungen im Mobility- und Industriebereich. Die fünf Business Units Actuators, Automotive Emission Systems, Commercial Diesel Systems, Pump Technology und Solenoid Valves entwickeln Lösungen für die großen Herausforderungen der ...

Ausbildungsplätze Neuss produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000

Alle aktuellen Stellen für dich einfach als E-Mail.

Zerspanungsmechaniker/in
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Wir versenden passende Ausbildungsangebote per Email. Du kannst jederzeit unsere E-Mails abmelden.

KS HUAYU AluTech GmbH
Premium Anzeige Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker ab 2022 (m/w/d) KS HUAYU AluTech GmbH Neckarsulm WER WIR SIND Die Division Materials and Trade zählt zu den weltweit führenden Herstellern und Partnern bei der Entwicklung von Systemkomponenten für den Grundmotor und...