© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Werkzeugmechaniker/in

Aktuelle Ausbildungsstellen Werkzeugmechaniker/in

Werkzeugmechaniker/in: Finde aus 1629 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Werkzeugmechaniker/in

Werkzeugmechaniker/in
© Dmitry Kalinovsky | shutterstock.com

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Werkzeugmechaniker/-in

Diese präzisen chirurgischen Werkzeuge, diese Teile die eingebaut eine ganze Maschine zum Laufen bringen. Diese willst du in der Hand haben, selbst produzieren? Es sind oft diese kleinen Teile, die zum Ganzen beitragen. Und es sind die Wichtigsten. Werde doch in dreieinhalb Jahren Werkzeugmechaniker/-in und sei derjenige oder diejenige, die es in der Hand hat!

Schon während der Ausbildung wirst du dich, je nach deinem Wahlbetrieb, in den Bereichen Formentechnik, Instrumententechnik, Stanztechnik oder Vorrichtungstechnik spezialisieren. Du wirst Metalle nach ihrer Brauchbarkeit einordnen, nutzen und Werkzeugteile produzieren. Dabei ist es wichtig, die Maschinen ständig zu kontrollieren und in Stand zu halten. Du wirst lernen, deine Arbeitsschritte zu dokumentieren. Lagerung und Sicherung sind dabei auch wichtig, denn Sicherheit ist das oberste Gebot! Deswegen ist auch die Wartung so wichtig. Das Zusammen- und Auseinanderbauen wirst du so lange üben, bis jeder Handgriff sitzt. Die verschiedensten Arten Materialien zu verbinden, durch kleben, schweißen, verschrauben oder auf andere Weise, ist dir dabei eine helfende Hand. Außerdem ist auch das Programmieren immer wichtiger, da die Maschinen so bedient werden. Stanz dir doch dein eigenes Werkzeug, um in der Ausbildung die Schrauben richtig anzuziehen!

Schulische Vorkenntnisse für angehende Werkzeugmechaniker

Es wird dir eine große Hilfe sein, wenn du dich noch an die Inhalte aus dem Physikunterricht erinnern kannst. Dann fällt es dir sicher leichter, im bevorstehenden Technikunterricht die Zusammenhänge zu verstehen und nachzuvollziehen. Aus dem Werken- und Technikunterricht hilft dir vor allem deine Handfertigkeit. Wenn du ein ruhiges Händchen beweist, dann kann an den Schleifmaschinen nichts kaputt gehen und du hast wenig Ausschuss. Auch wenn dir das technische Zeichnen schon ein Begriff ist, kannst du beim Lesen von Plänen und Erfinden von Werkzeugen glänzen. Letztlich ist auch der Mathematikunterricht rückwirkend hilfreich, wenn du gut aufgepasst hast. Vor allem ein Verständnis der geometrische Figuren wird dir helfen, wenn es an die Maschine geht. Im Jahr 2014 haben sich 3.393 Anfänger/innen für diese Ausbildung entschieden. Davon hatten 67% den mittleren Bildungsabschluss, 18% den Hauptschulabschluss, 14% die Hochschulreife, und nur 1% hatte keinen Abschluss.

Abschlussprüfung für Azubis

Vor der Industrie- und Handelskammer kannst du in einer Abschlussprüfung zeigen, was du in der Ausbildung alles mitgenommen hast. Die Prüfung besteht aus zwei Teilen, der erste Teil wird noch vor dem Ende des zweiten Jahres stattfinden. Hier wirst du eine Aufgabe erledigen und im Gespräch und einer schriftlichen Prüfung zeigen, dass du technische Pläne lesen und interpretieren kannst, Arbeitsschritte organisieren, Verfahren für die Fertigung auswählen und Teile mechanisch und maschinell produzieren. Diese Schritte wirst du dokumentieren, wie du es gelernt hast. Im zweiten Teil zum Ende deiner Ausbildung triffst du auf die vier Bereiche Arbeitsauftrag, Auftrags- und Funktionsanalyse, Fertigungstechnik und auf die Wirtschafts- und Sozialkunde. Dabei sind alle Bereiche schriftlich, außer der Arbeitsauftrag. Diese wirst du praktisch angehen und in einem Gespräch erläutern.

Ausbildungsvergütung für Werkzeugmechaniker/-in

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096
  4. Ausbildungsjahr: € 1.008 bis € 1.155
     

Zukunftsperspektiven nach der Ausbildung zum Werkzeugmechaniker/-in

Mit der Zusatzqualifikation CNC-Fachkraft kannst du deine Kenntnisse rund ums Programmieren vertiefen. Hinter CNC steckt „Computerized Numerical Control,“ oder „rechnergestützte numerische Steuerung,“ du lernst den Umgang mit CAD oder CAM Programmen. CAD steht für „Computer-Aided Design,“ also rechnergestütztes Konstruieren, und CAM für „Computer-Aided Manufacturing,“ beziehungsweise der rechnergestützten Fertigung. Eine nützliche Zusatzqualifikation im aufstrebenden Automatisierungsprozess!

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Möglichkeiten der Anpassungsweiterbildung sind die folgenden:

  • Werkzeugbau
  • NC-/ CNC-Technik
  • Spanende Metallverformung (Drehen, Fräsen)
  • Feinwerktechnik
  • Schweiß-, Füge- und Trenntechniken
  • Medizintechnik
  • Qualitätsprüfung, -technik

Im folgenden findest du die Aufstiegsweiterbildungen:

  • Meisterweiterbildung Industriemeister/in Metall
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Betriebsmittel/Werkzeugbau)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Fertigungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Konstruktion)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Zerspanungstechnik)
  • Konstrukteur/in
  • Studium Konstruktionstechnik
  • Studium Produktionstechnik
  • Meisterweiterbildung Industriemeister/in Medizintechnik
  • Meisterweiterbildung Chirurgiemechanikermeister/in
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Feinwerktechnik
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Medizintechnik
  • Kaufmännische Weiterbildung Technische/r Fachwirt/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
  • Studium Maschinenbau

Ausbildungsgehalt Werkzeugmechaniker/in: Dein Gehalt und Verdienst wärend deiner Berufsausbildung

Auf der nachfolgenden Übersicht findest du allgemeine Infos zur Ausbildungsvergütung in Deutschland. Dein Ausbildungsgehalt und dessen genaue Höhe steht in deinem Ausbildungsvertrag.

1. Ausbildungsjahr: Werkzeugmechaniker/in

2. Ausbildungsjahr: Werkzeugmechaniker/in

3. Ausbildungsjahr: Werkzeugmechaniker/in

4. Ausbildungsjahr: Werkzeugmechaniker/in

Ausbildungsvergütung in Deutschland für Werkzeugmechaniker/in

Metall- und Elektroindustrie (monatlich brutto - je nach Bundesland)
1. Ausbildungsjahr: 976€ bis 1.047€
2. Ausbildungsjahr: 1.029€ bis 1.102€
3. Ausbildungsjahr: 1.102€ bis 1.199€
4. Ausbildungsjahr: 1.141€ bis 1.264€

Quelle: IG Metall, Stand Juni 2021

Ausbildungsvergütung für Werkzeugmechaniker/in

Bei einer Ausbildung in einem tarifgebundenen Betrieb ist deine Vergütung als Werkzeugmechaniker/in vertraglich festgelegt. Je nach Bundesland und Branche können aber ganz unterschiedliche Tarifverträge gelten.

Baden-Württemberg
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.037€
2. Jahr: 1.102€ 65 € +6,27%
3. Jahr: 1.199€ 97 € +8,80%
4. Jahr: 1.264€ 65 € +5,42%
Bayern
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.035€
2. Jahr: 1.089€ 54 € +5,22%
3. Jahr: 1.160€ 71 € +6,52%
4. Jahr: 1.207€ 47 € +4,05%
Berlin
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
Brandenburg
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
Bremen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hamburg
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hessen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Mecklenburg-Vorpommern
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Niedersachsen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.000€ bis 1.047€
2. Jahr: 1.062€ bis 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ bis 1.156€ 78 € +7,24%
4. Jahr: 1.141€ bis 1.218€ 62 € +5,36%
Nordrhein-Westfalen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 981€
2. Jahr: 1.029€ 48 € +4,89%
3. Jahr: 1.102€ 73 € +7,09%
4. Jahr: 1.197€ 95 € +8,62%
Rheinland-Pfalz
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Saarland
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Sachsen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
Sachsen-Anhalt
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 976€
2. Jahr: 1.036€ 60 € +6,15%
3. Jahr: 1.124€ 88 € +8,49%
4. Jahr: 1.184€ 60 € +5,34%
Schleswig-Holstein
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Thüringen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
Lear Corporation GmbH
Premium Anzeige Ausbildung Werkzeugmechaniker (m/w/d) Fachrichtung Stanz- u. Umformtechnik 2023 Lear Corporation GmbH Bersenbrück Weltweit gehören wir zu den größten Entwicklungsunternehmen und Herstellern von Fahrzeugsitzen und elektrischen Power Management Systemen. Unsere Produkte werden von einem...
P.C. Turck Produktions- und Verwaltungs GmbH

P.C. Turck Produktions- und Verwaltungs GmbH

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d)

04.07.2022

Für das Stellenangebot Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d) - bei P.C. Turck Produktions- und Verwaltungs GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor.

zur Anzeige
Franz Kaldewei GmbH & Co. KG

Franz Kaldewei GmbH & Co. KG

Ausbildung Werkzeugmechaniker/in (m/w/d)

03.07.2022

SPANNENDE AUFGABEN WARTEN AUF DICH Für unsere hochkomplexen Produktionswerkzeuge benötigen wir echte Spezialisten, die mit ihrer maßgenauen Arbeit die Voraussetzungen für die Serienfertigung unserer Produkte schaffen. Da kommst du als Werkzeugmechaniker ins Spiel. Im Rahmen der modernen und

zur Anzeige
Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker für Formentechnik m/w/d Start 2023

02.07.2022

Ihre Aufgaben Herstellung, Wartung und Reparatur von Spezialwerkzeugen für die Herstellung von Produkten aus Kunststoff Umgang mit modernsten Technologien Instandhaltung von Bauteilen und Baugruppen Erprobung, Optimierung und Übergabe von Spritzgießwerkzeugen Betriebliche und technische

zur Anzeige
WEFA Inotec GmbH

WEFA Inotec GmbH

Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (m/w/d)

02.07.2022

Das bringst du mit: • Hauptschulabschluss oder höher • Handwerkliches Geschick • Technisches Verständnis • präzise Arbeitsweise • Vorliebe im Umgang mit dem Werkstoff Metall Beginn, Dauer & Berufsschule: • Start: 01. September 2023 • Dauer: 3,5 Jahre • Wo: Hohentwiel-Gewerbeschule, Singen

zur Anzeige
WEFA Inotec GmbH

WEFA Inotec GmbH

Werkzeugmechaniker/-in (m/w/d)

02.07.2022

Für das Stellenangebot Werkzeugmechaniker/-in (m/w/d) - bei WEFA Inotec GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor.

zur Anzeige
Grimmer GmbH Maschinen- und Werkzeugbau
Lisberg

Grimmer GmbH Maschinen- und Werkzeugbau

Auszubildender zum/zur Techn. Produktdesigner/in - Maschinen- u. Anlagenkonstrukt.

02.07.2022

Das erwarten wir von Dir: Gute schulische Noten, besonders im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich Interesse an Technik und Metallbearbeitung Teamfähigkeit Kreativität und gestalterische Fähigkeiten sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen Sorgfältigkeit und Selbstständigkeit Freude am

zur Anzeige
merken
Bad Waldsee
02.07.2022 Mast Kunststoffe GmbH

Für das Stellenangebot Werkzeugmechaniker/-in (m/w/d) - bei Mast Kunststoffe GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. (Ausbildungsplatz Werkzeugmechaniker/in)...

Ausbildungsplatz Bad Waldsee
merken
Arnsberg
02.07.2022 A.+ E. Keller GmbH + Co. KG

Für das Stellenangebot Ausbildungsplatz als Werkzeugmechaniker (m/w/d) 2023 - bei A.+ E. Keller GmbH + Co. KG - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. ...

Lehrstellen Arnsberg
merken
Kirchlengern
02.07.2022 Hettich Unternehmensgruppe

Wir bieten: Wir sind ein „best place to learn“ – eine top Ausbildung für dich! • Modernes Ausbildungszentrum mit motivierten Ausbildern • Azubi-Team-Events zum Kennenlernen • Einen eigenen Werkzeugkoffer • Perfekte Vorbereitung auf die Prüfungen • Gute Übernahmechancen und vielfältige Perspektiven nach der Ausbildung Ausbildungsvergütung: • 1. (Ausbildungsbörse Werkzeugmechaniker/in)...

Ausbildungsbörse Kirchlengern produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 5001 bis 50000
merken
Lörrach
02.07.2022 A. Raymond GmbH & Co. KG

Für das Stellenangebot Werkzeugmechaniker/-in (m/w/d) - bei A. Raymond GmbH & Co. KG - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. ...

Ausbildungsstellen Lörrach produzierendes Gewerbe Mitarbeiter < 6
merken
Lüdenscheid
02.07.2022 Kostal Kontakt Systeme GmbH

Das bieten wir Dir: Wir sind anständig: attraktive Vertragsbedingungen, u. a. Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag Metall- und Elektroindustrie (rund 1.000 €) sowie 35h-Woche Wir sind beweglich und wollen bewegen: praxisorientierte Ausbildung durch aktives Mitwirken an spannenden Projekten Wir verbinden und sind verbindlich: mehrtägige (Ausbildungsplätze Werkzeugmechaniker/in)...

Ausbildungsplätze Lüdenscheid produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500

Fort- und Weiterbildungsangebote Schülerpraktikum Tarifvertrag

merken
Mühldorf am Inn
02.07.2022 Otto Dunkel GmbH

Deine Benefits • Kostenloses Mittagessen in der ODU‐Kantine • 30 Tage Urlaub • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld • Gemeinsame Feiern und Events • Lehrlingsreise alle zwei Jahre • Vermögenswirksame Leistungen: 40 € extra • Zeugnisprämien je nach Notenschnitt • Top moderne Ausbildungswerkstätten und engagierte Ausbilder • Gezielte Prüfungsvorbereitung • ...

Ausbildung Mühldorf am Inn produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000

Urlaubsgeld Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen

merken
Rottweil
02.07.2022 Gebr. Schwarz GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.09.2022; Für das Jahr 2022 bieten wir technisch interessierten und motivierten Jugendlichen eine fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung in folgendem Bereich an: Feinwerkmechaniker - Fachrichtung Werkzeugbau (m/w/d) Ausbildungsplan Während der Ausbildung zum Feinwerkmechaniker/-in (m/w/d) erlernst du alle wichtigen (Lehrstelle Werkzeugmechaniker/in)...

Lehrstelle Rottweil produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Creglingen
02.07.2022 ITW Fastener Products GmbH

Unser Angebot: - Steile Lernkurve durch flache Hierarchien mit viel Eigenverantwortung - Praxisnahe und fundierte Ausbildung bei angenehmen Betriebsklima - Ausgezeichnete Übernahmechancen aufgrund unseres starken Wachstums - Firmenevents Informiere dich über unsere abwechslungsreichen Berufe auf www.itwfasteners.com. Gerne vereinbaren wir bei ...

Ausbildungsmarkt Creglingen produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500

flache Hierarchien Mitarbeiterevents

merken
Lisberg
02.07.2022 Grimmer GmbH Maschinen- und Werkzeugbau

Das erwarten wir von Dir: Gute schulische Noten, besonders im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich Interesse an Technik und Metall Teamfähigkeit Räumliches Vorstellungsvermögen Gutes technisches Verständnis Freude am Erlernen neuer Sachverhalte Sorgfältigkeit und Selbstständigkeit Das kannst Du von uns erwarten: Familiäres Arbeitsumfeld (Ausbildungsstelle Werkzeugmechaniker/in)...

Ausbildungsstelle Lisberg

eigenverantwortliches Arbeiten familiäre Arbeitsatmosphäre Fort- und Weiterbildungsangebote Intensive Prüfungsvorbereitung

merken
Herscheid, Westfalen
02.07.2022 Gust. Alberts GmbH & Co KG Metallwarenfabrik Gewerbegebiet Grünenthal

Ausbildungsbeginn: 01.08.2023; Wir sind ein Familienunternehmen aus Herscheid mit 500 richtig guten Leuten in der ganzen Welt. Wenn Du nach einer tollen Mannschaft suchst, dann komm doch zu uns! Uns gibt es schon seit 1852 - seitdem stellen wir Produkte für die Heimwerker- und Gartenbranche her: Pfosten, die tragen, Zäune, die standhalten, ...

Ausbildungsplatz Herscheid produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Wembach, Schwarzwald
02.07.2022 HELLA Innenleuchten-Systeme GmbH

Das bringst du mit • Du hast erfolgreich Deinen guten Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Dein Abitur oder die Berufsfachschule Metall abgeschlossen. • Naturwissenschaften und Technik interessieren Dich und Du verfügst über ein gutes technisches und naturwissenschaftliches Verständnis. • Du bringst handwerkliches Geschick und ein logisches (Lehrstellen Werkzeugmechaniker/in)...

Lehrstellen Wembach produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000

30 Tage Urlaub

merken
Wächtersbach
02.07.2022 KDK Automotive GmbH

Ihr Profil: * Abschluss Mittlere Reife oder Berufsfachschule Metall oder vergleichbar * Berufsfachschulabschluss Fachrichtung Metall * Engagement, Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit * Verantwortungsbewusst, sorgfältig und teamfähig Berufsschule ist in Gelnhausen. ...

Ausbildungsbörse Wächtersbach produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Emmingen-Liptingen
02.07.2022 Bronner + Martin KG Gesenkschmiede

Wir bieten • Fahrtkostenübernahme • Flache Hierarchien und moderne Arbeitsbedingungen • Kennenlernen unterschiedlicher Bereiche in einem innovativen Umfeld • attraktive Ausbildungsvergütung • Kollegiales Umfeld und familiäres Miteinander • Tankgutscheine • Urlaubsgeld • Weihnachtsgeld (Ausbildungsstellen Werkzeugmechaniker/in)...

Ausbildungsstellen Emmingen-Liptingen produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500

Urlaubsgeld Weihnachtsgeld familiäre Arbeitsatmosphäre flache Hierarchien

merken
Mühldorf am Inn
02.07.2022 Otto Dunkel GmbH

Deine Benefits • Kostenloses Mittagessen in der ODU‐Kantine • 30 Tage Urlaub • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld • Gemeinsame Feiern und Events • Lehrlingsreise alle zwei Jahre • Vermögenswirksame Leistungen: 40 € extra • Zeugnisprämien je nach Notenschnitt • Top moderne Ausbildungswerkstätten und engagierte Ausbilder • Gezielte Prüfungsvorbereitung • ...

Ausbildungsplätze Mühldorf am Inn produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000

flexible Arbeitszeit Urlaubsgeld Weihnachtsgeld 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen

Alle aktuellen Stellen für dich einfach als E-Mail.

Werkzeugmechaniker/in
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Wir versenden passende Ausbildungsangebote per Email. Du kannst jederzeit unsere E-Mails abmelden.

K.A. Schmersal GmbH & Co. KG
Premium Anzeige Ausbildung zum Werkzeugmechaniker für Formentechnik (m/w/d) K.A. Schmersal GmbH & Co. KG Wuppertal Die SCHMERSAL Gruppe ist ein global agierendes, inhabergeführtes Familienunternehmen. Als Weltmarktführer bieten wir unseren Kunden das weltweit größte Programm an...