© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Industriemechaniker/in

Aktuelle Ausbildungsstellen Industriemechaniker/in

Industriemechaniker/in: Finde aus 5094 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Industriemechaniker/in

Industriemechaniker/in
© TnkImages | shutterstock.com

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Industriemechaniker/-in

Das Herstellen von Metallteilen kann vielen Zwecken dienen – hilfreiche Werkzeuge, Teile eines Flugzeugs, oder sogar einer Waschmaschine? Spannend, was ein Metallstück alles zusammenhält. Du begeisterst dich für große Maschinen und wolltest schon immer so eine bedienen? In der Ausbildung zum Industriemechaniker/-in, die ein halbes Jahr länger dauert als die meisten Ausbildungen, kannst du dieser Aufgabe nachkommen und Teile deiner Zukunft herstellen.

Du wirst verschiedene Werkstoffe kennenlernen und nach ihren Eigenschaften bewerten. An Werkzeugmaschinen kannst du dann endlich die Teile herstellen, die alles zusammenhalten. Es gehört aber noch mehr dazu, erfolgreich zu sein – du wirst die passenden Steuertechniken interpretieren und anwenden, fertige Teile sicher lagern, und auch die Bedienung der Maschine ständig optimieren. Durch Wartung gewährleistest du, dass die Maschinen rund laufen. Du lernst den mechanischen Aufbau der Maschinen kennen und sorgst für Sicherheit am Arbeitsplatz. Denn mit großer Kraft kommt große Verantwortung!

Schulische Vorkenntnisse

Da du viel mit Technik zu tun haben wirst, sind Kenntnisse aus dem Physikunterricht hilfreich. Die Grundlagen der Steuerungstechnik zu verstehen ist sogar erforderlich. Mathematik brauchst du, wenn du die Herstellung von Ersatzteilen bearbeitest und dabei genau auf Winkel, Volumen und Maße achten musst. Wenn der Werken und Technikunterricht auch Wissen hinterlassen hat, dann hilft dir das weiter wenn du an einem Stück schleifst und feilst. Neben einer ruhigen und geschickten Hand ist es auch vorteilhaft, wenn du schon Erfahrungen im technischen Zeichnen sammeln konntest. Dann kannst du mit deinen Skizzen glänzen. Wenn jetzt auch noch Informatik dir lag, dann kann gar nichts mehr schiefgehen. Der Umgang mit CNC-Maschinen dürfte dann deine Lieblingsbeschäftigung werden. Im Jahr 2014 haben sich 13.251 Anfänger/innen für diese Ausbildung entschieden. 64% hatten den mittleren Bildungsabschluss, 20% die Hochschulreife und 15% den Hauptschulabschluss. Nur 1% konnte keinen Abschluss nachweisen. Feil an deinen Fähigkeiten, dann wirst du erfolgreich sein!

Abschlussprüfung für Industriemechaniker/-in Azubis

Die Spezialisierung während der Ausbildung findet, je nach deinem Betrieb, im Feingerätebau, in der Instandhaltung, dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Produktionstechnik statt. In einer Abschlussprüfung kannst du in zwei Teilen deine Zukunft zusammensetzen. Im ersten Teil vor Ende des zweiten Ausbildungsjahres wirst du in der Auswertung von technischen Unterlagen, dem Planen von Arbeitsabläufen, Auswählen von Fertigungsverfahren oder der Fertigung von manuellen und maschinellen Bauteilen geprüft. Dabei wirst du deine Arbeitsabläufen dokumentieren und begründen. Im zweiten Teil am Ende der Ausbildung geht es dann in den Bereichen Auftrags- und Funktionsanalyse, Fertigungstechnik und der Wirtschafts- und Sozialkunde schriftlich um deine Kenntnisse. Der Bereich Arbeitsauftrag ist teilweise mündlich angelegt, sodass du in einem Fachgespräch eine praktische Aufgabe löst.

Ausbildungsgehalt für Indstriemechaniker

Industrie

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096
  4. Ausbildungsjahr: € 1.008 bis € 1.155
     

Handwerk

  1. Ausbildungsjahr: € 585 bis € 744
  2. Ausbildungsjahr: € 691 bis € 785
  3. Ausbildungsjahr: € 790 bis € 853
  4. Ausbildungsjahr: € 819 bis € 905
     

Zukunftsperspektiven nach der Ausbildung

Du hast die Möglichkeit, zwei Zusatzqualifikationen zu erwerben. Als CNC-Fachkraft, also „Computerized Numerical Control,“ oder „rechnergestützte numerische Steuerung,“ lernst du den Umgang mit CAD oder CAM Programmen. CAD steht für „Computer-Aided Design,“ also rechnergestütztes Konstruieren, und CAM für „Computer-Aided Manufacturing,“ beziehungsweise der rechnergestützten Fertigung. Diese Qualifikation bildet dich also im Programmierbereich und der Bedienung von programmierbaren Maschinen. Die Qualifikation Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gibt dir die Erlaubnis, Erstanschlüsse vorzunehmen und selbstständig Wartungsarbeiten durchzuführen. Hier wirst du einen Einblick in die Elektrotechnik bekommen.

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Als Anpassungsweiterbildung sind diese Bereiche möglich:

  • Produktions-, Fertigungstechnik
  • Qualitätsprüfung, -technik
  • Feinwerktechnik
  • Wartung, Instandhaltung
  • Maschinen-, Anlagenbau
  • Automatisierungstechnik
  • SPS-Technik, SPS-Programmierung
  • NC/ CNC-Technik Anwendung und Betrieb
  • Spanende Metallverformung (Drehen, Fräsen)
  • Schweiß-, Füge- und Trenntechniken

Dies sind deine möglichen Aufstiegsweiterbildungen:

  • Meisterweiterbildung Industriemeister/in Metall
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Betriebstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Fertigungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Konstruktion)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Produktionsorganisation)
  • Konstrukteur/in
  • Prozessmanager/in Produktionstechnologie
  • REFA-Prozessorganisator/in
  • Studium Maschinenbau
  • Studium Produktionstechnik
  • Meisterweiterbildung Feinwerkmechanikermeister/in
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Automatisierungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Zerspanungstechnik)
  • Kaufmännische Weiterbildung Technische/r Fachwirt/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
  • Studium Mechatronik

Ausbildungsgehalt Industriemechaniker/in: Dein Gehalt und Verdienst wärend deiner Berufsausbildung

Auf der nachfolgenden Übersicht findest du allgemeine Infos zur Ausbildungsvergütung in Deutschland. Dein Ausbildungsgehalt und dessen genaue Höhe steht in deinem Ausbildungsvertrag.

1. Ausbildungsjahr: Industriemechaniker/in

2. Ausbildungsjahr: Industriemechaniker/in

3. Ausbildungsjahr: Industriemechaniker/in

4. Ausbildungsjahr: Industriemechaniker/in

Ausbildungsvergütung in Deutschland für Industriemechaniker/in

Metallhandwerk (monatlich brutto - je nach Bundesland)
1. Ausbildungsjahr: 976€ bis 1.047€
2. Ausbildungsjahr: 1.029€ bis 1.102€
3. Ausbildungsjahr: 1.102€ bis 1.199€
4. Ausbildungsjahr: 1.141€ bis 1.264€

Quelle: Tarifinformationen des Bundes und der Länder (z.B. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, WSI-Tarifarchiv, Tarifarchive der Bundesländer)

Ausbildungsvergütung für Industriemechaniker/in

Bei einer Ausbildung in einem tarifgebundenen Betrieb ist deine Vergütung als Industriemechaniker/in vertraglich festgelegt. Je nach Bundesland und Branche können aber ganz unterschiedliche Tarifverträge gelten.

Baden-Württemberg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 964€
2. Jahr: 1.007€ 43 € +4,46%
3. Jahr: 1.080€ 73 € +7,25%
4. Jahr: 1.136€ 56 € +5,19%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.037€
2. Jahr: 1.102€ 65 € +6,27%
3. Jahr: 1.199€ 97 € +8,80%
4. Jahr: 1.264€ 65 € +5,42%
Bayern
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 760€
2. Jahr: 810€ 50 € +6,58%
3. Jahr: 950€ 140 € +17,28%
4. Jahr: 1.010€ 60 € +6,32%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.035€
2. Jahr: 1.089€ 54 € +5,22%
3. Jahr: 1.160€ 71 € +6,52%
4. Jahr: 1.207€ 47 € +4,05%
Berlin
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 650€
2. Jahr: 700€ 50 € +7,69%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
Brandenburg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 650€
2. Jahr: 700€ 50 € +7,69%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
Bremen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hamburg
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 746€
2. Jahr: 793€ 47 € +6,30%
3. Jahr: 861€ 68 € +8,58%
4. Jahr: 956€ 95 € +11,03%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hessen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Mecklenburg-Vorpommern
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 585€
2. Jahr: 691€ 106 € +18,12%
3. Jahr: 790€ 99 € +14,33%
4. Jahr: 819€ 29 € +3,67%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Niedersachsen
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 811€
2. Jahr: 882€ 71 € +8,75%
3. Jahr: 995€ 113 € +12,81%
4. Jahr: 1.047€ 52 € +5,23%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.000€ bis 1.047€
2. Jahr: 1.062€ bis 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ bis 1.156€ 78 € +7,24%
4. Jahr: 1.141€ bis 1.218€ 62 € +5,36%
Nordrhein-Westfalen
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 795€
2. Jahr: 851€ 56 € +7,04%
3. Jahr: 915€ 64 € +7,52%
4. Jahr: 980€ 65 € +7,10%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 981€
2. Jahr: 1.029€ 48 € +4,89%
3. Jahr: 1.102€ 73 € +7,09%
4. Jahr: 1.197€ 95 € +8,62%
Rheinland-Pfalz
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 720€
2. Jahr: 770€ 50 € +6,94%
3. Jahr: 865€ 95 € +12,34%
4. Jahr: 930€ 65 € +7,51%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Saarland
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 620€
2. Jahr: 710€ 90 € +14,52%
3. Jahr: 750€ 40 € +5,63%
4. Jahr: 810€ 60 € +8,00%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
Sachsen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
Sachsen-Anhalt
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 585€
2. Jahr: 690€ 105 € +17,95%
3. Jahr: 790€ 100 € +14,49%
4. Jahr: 819€ 29 € +3,67%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 976€
2. Jahr: 1.036€ 60 € +6,15%
3. Jahr: 1.124€ 88 € +8,49%
4. Jahr: 1.184€ 60 € +5,34%
Schleswig-Holstein
Metallhandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 670€
2. Jahr: 700€ 30 € +4,48%
3. Jahr: 800€ 100 € +14,29%
4. Jahr: 900€ 100 € +12,50%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Thüringen
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
Sensus GmbH Hannover
Premium Anzeige Ausbildung zum*r Industriemechaniker*in (m/w/d) Sensus GmbH Hannover Laatzen Xylem ist ein weltweit führendes Wassertechnologieunternehmen mit 17. 000 Kollegen und Kolleginnen, das sich der Lösung der größten Wasserprobleme der Welt verschrieben...
Uniper

Uniper

Ausbildung zum Industriemechaniker (w/m/d) Großkrotzenburg 2023

04.07.2022

Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11. 000 Mitarbeitern. Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen. Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell

zur Anzeige
Deutsche Bahn AG

Deutsche Bahn AG

Ausbildung Industriemechaniker 2022 (w/m/d)

04.07.2022

Dein Profil: Du hast die Schule (bald) erfolgreich beendet. Deine Kenntnisse in Mathe und Physik sind besonders gut. Du verfügst über handwerkliches Geschick und tüftelst gerne in Deiner Freizeit. Teamarbeit macht Dir Spaß. Deine engagierte, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Dich

zur Anzeige
Uniper

Uniper

Ausbildung zum Industriemechaniker (w/m/d) Edertal 2023

04.07.2022

Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11. 000 Mitarbeitern. Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen. Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell

zur Anzeige
Uniper

Uniper

Ausbildung zum Industriemechaniker (w/m/d) Unterreit 2023

04.07.2022

Wir sind Uniper, ein internationales Energieunternehmen mit rund 11. 000 Mitarbeitern. Wir verfügen über eine ausgewogene Kombination von modernen Großanlagen und ausgezeichneten Technologie- und Marktkenntnissen. Dank unserer Anlagen und Kompetenzen können wir flexibel, präzise und schnell

zur Anzeige
Continental AG

Continental AG

Berufsausbildung Industriemechaniker (m/w/divers)

04.07.2022

Stellenbeschreibung Industriemechaniker Die Meister der Instandhaltung. Industriemechaniker/in nen sorgen dafür, dass unsere Produktionsanlagen reibungslos funktionieren. Als Industriemechaniker in der Instandhaltung übernimmst du also vielfältige Aufgaben. Während deiner Ausbildung lernst du

zur Anzeige
ATOMA-MULTIPOND

ATOMA-MULTIPOND

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

04.07.2022

Wir bieten: eine fundierte Ausbildung mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben,. attraktive Vergütung,. gute Übernahmechancen,. individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung,. 30 Urlaubstage,. Zeugnisprämien,. Azubi-Ausflüge,. vielseitige Sozialleistungen wie

zur Anzeige
merken
Steinhagen
04.07.2022 Hörmann Deutschland

Wir bieten Ihnen sehr gute Übernahmechancen. Sie haben Fragen? Melden Sie sich gerne! Werden Sie Teil unseres Teams! Senden Sie uns dazu bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer YF12099534 zu. Der Bewerbungsschluss ist am 31. 08. 2022. Hörmann KG Brockhagen Frau Kathrin HundeshagenPersonalreferentin / Leiterin (Ausbildungsplatz Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsplatz Steinhagen
merken
Northeim
04.07.2022 Continental AG

Stellenbeschreibung Industriemechaniker Die Meister der Instandhaltung. Industriemechaniker/in nen sorgen dafür, dass unsere Produktionsanlagen reibungslos funktionieren. Als Industriemechaniker in der Instandhaltung übernimmst du also vielfältige Aufgaben. Während deiner Ausbildung lernst du unterschiedliche Werkstoffe sowie die dazugehörige ...

Lehrstellen Northeim Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Villingen-Schwenningen
04.07.2022 Continental AG

Stellenbeschreibung Industriemechaniker Die Meister der Instandhaltung. Industriemechaniker/in nen sorgen dafür, dass unsere Produktionsanlagen reibungslos funktionieren. Als Industriemechaniker in der Instandhaltung übernimmst du also vielfältige Aufgaben. Während deiner Ausbildung lernst du unterschiedliche Werkstoffe sowie die dazugehörige (Ausbildungsbörse Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsbörse Villingen-Schwenningen Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Witten
04.07.2022 SMS group GmbH Mönchengladbach

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Ausbildung • Die Berufe sind gefragt • Sie entwickeln Fähigkeiten anhand praxisnaher Aufgaben • Studienfahrten, Exkursionen und Seminare ergänzen das Gelernte • Häufig erreichen unsere Absolventinnen und Absolventen überdurchschnittliche Abschlüsse • Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten ...

Ausbildungsstellen Witten
merken
Witten
04.07.2022 SMS group GmbH Mönchengladbach

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Ausbildung • Die Berufe sind gefragt • Sie entwickeln Fähigkeiten anhand praxisnaher Aufgaben • Studienfahrten, Exkursionen und Seminare ergänzen das Gelernte • Häufig erreichen unsere Absolventinnen und Absolventen überdurchschnittliche Abschlüsse • Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten (Ausbildungsplätze Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsplätze Witten
merken
Königsborn
04.07.2022 DB Bahnbau Gruppe GmbH

das erwartet dich in Deiner Ausbildung zum Industriemechaniker in der Werkstatt: Du wirst Profi für die Montage, Inbetriebnahme und Instandhaltung unserer Eisenbahntechnik , Wartung und Reparatur unserer Großgleisbaumaschinen... zum Job Einstiegsqualifizierung Chance plus Service im Bahnhof 2022 (w/m/d) ...

Ausbildung Königsborn Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Iserlohn
04.07.2022 Blanke GmbH & Co. KG

Für das Stellenangebot Ausbildung 2022: Industriemechaniker (m/w/d) - bei Blanke GmbH & Co. KG - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. (Lehrstelle Industriemechaniker/in)...

Lehrstelle Iserlohn
merken
Bubsheim
03.07.2022 Anton Häring KG

Aufgaben: * Du lernst die Betriebsabläufe kennen – von der Produktentstehung über das Materiallager bis zur Fertigung und dem Versand. * Du erlangst Fachwissen zu zahlreichen Werkstoffen und deren Eigenschaften. * Du bearbeitest verschiedene Arten von Metallen maschinell und programmierst CNC-Maschinen. * Du stellst ...

Ausbildungsmarkt Bubsheim

Fort- und Weiterbildungsangebote

merken
Dortmund
03.07.2022 Ruhrverband

Aufgaben: Ausbildungsinhalte - Grundfertigkeiten des Schlosser/innenberufs - Hydraulik und Pneumatik - Dreh- und Frästechnik - Maschinenbearbeitung von Stahl und anderen Materialien - Projektarbeiten für Betriebsstätten - Schweißtechnik in allen Verfahren Profil: Das erwarten wir von (Ausbildungsstelle Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsstelle Dortmund Mitarbeiter 51 bis 500

Tarifvertrag

merken
Plettenberg
03.07.2022 Ruhrverband

Aufgaben: Ausbildungsinhalte - Grundfertigkeiten des Schlosser/innenberufs - Hydraulik und Pneumatik - Dreh- und Frästechnik - Maschinenbearbeitung von Stahl und anderen Materialien - Projektarbeiten für Betriebsstätten - Schweißtechnik in allen Verfahren Profil: Dein ...

Ausbildungsplatz Plettenberg Mitarbeiter 51 bis 500

Tarifvertrag

merken
Köln
03.07.2022 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Ihre Qualifikation: mindestens ausreichende Leistungen in den Haupt- und naturwissenschaftlichen Fächern Beherrschung der Grundformeln in Mathematik und Physik technisches Verständnis Teamfähigkeit Lernbereitschaft Kommunikations- und Kritikfähigkeit Ihr Start: Freuen Sie sich (Lehrstellen Industriemechaniker/in)...

Lehrstellen Köln

Fort- und Weiterbildungsangebote

merken
Lauf an der Pegnitz
03.07.2022 CoorsTek GmbH

Deine Aufgaben: Du lernst Schritt für Schritt, wie komplexe und technisch anspruchs?volle Produktions?maschinen auf?gebaut sind, wie sie funktionieren und was zu tun ist, wenn sie nicht mehr funktionieren. Du erlernst verschiedene Schweiß?verfahren sowie die Funktions?weise von hydraulischen und ...

Ausbildungsbörse Lauf an der Pegnitz produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Train
03.07.2022 Hopfenveredlung St. Johann GmbH

Was wir ihnen bieten: Einen interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz in einem global agierenden mittelständischen Unternehmen Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung und soziale Leistungen Weiterbildungsmöglichkeiten Sehr gute Übernahmemöglichkeit nach der Ausbildung Interesse geweckt, dann (Ausbildungsstellen Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsstellen Train Mitarbeiter 51 bis 500

Fort- und Weiterbildungsangebote

merken
Hamburg
03.07.2022 SKF Marine GmbH

Anforderungsprofil Du arbeitest gerne mit anderen zusammen, bist handwerklich geschickt, technisch interessiert und Mathe und Physik gehören zu Deinen guten Schulfächern? Dann bist Du genau richtig bei uns! Interessiert? Dann bewirb Dich – vorzugsweise – online. Der Bewerbungsschluss endet am ...

Ausbildungsplätze Hamburg produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500

Alle aktuellen Stellen für dich einfach als E-Mail.

Industriemechaniker/in
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Wir versenden passende Ausbildungsangebote per Email. Du kannst jederzeit unsere E-Mails abmelden.

Hamburger Hochbahn AG
Premium Anzeige Ausbildung Industriemechaniker*in - Start 2023 Hamburger Hochbahn AG Hamburg AUSBILDUNG INDUSTRIEMECHANIKER*IN - START 2023 Gemeinsam bewegen wir die Menschen und bringen Hamburg voran. Rund 1,2 Millionen Fahrgäste sind täglich mit uns unterwegs,...