© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Industriemechaniker/in

Aktuelle Ausbildungsstellen Industriemechaniker/in

Industriemechaniker/in: Finde aus 2540 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Industriemechaniker/in

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Industriemechaniker/-in

Das Herstellen von Metallteilen kann vielen Zwecken dienen – hilfreiche Werkzeuge, Teile eines Flugzeugs, oder sogar einer Waschmaschine? Spannend, was ein Metallstück alles zusammenhält. Du begeisterst dich für große Maschinen und wolltest schon immer so eine bedienen? In der Ausbildung zum Industriemechaniker/-in, die ein halbes Jahr länger dauert als die meisten Ausbildungen, kannst du dieser Aufgabe nachkommen und Teile deiner Zukunft herstellen.

Du wirst verschiedene Werkstoffe kennenlernen und nach ihren Eigenschaften bewerten. An Werkzeugmaschinen kannst du dann endlich die Teile herstellen, die alles zusammenhalten. Es gehört aber noch mehr dazu, erfolgreich zu sein – du wirst die passenden Steuertechniken interpretieren und anwenden, fertige Teile sicher lagern, und auch die Bedienung der Maschine ständig optimieren. Durch Wartung gewährleistest du, dass die Maschinen rund laufen. Du lernst den mechanischen Aufbau der Maschinen kennen und sorgst für Sicherheit am Arbeitsplatz. Denn mit großer Kraft kommt große Verantwortung!

Mehr Details zu deiner Ausbildung zum Industriemechaniker/-in:

Von der IHK Nordrhein-Westfalen:

Die Ausbildungsverordnung für angehende Industriemechaniker/-in
Der Rahmenlehrplan für deine Ausbildung
Die sachliche und zeitliche Orientierung deiner Ausbildung

Schulische Vorkenntnisse

Da du viel mit Technik zu tun haben wirst, sind Kenntnisse aus dem Physikunterricht hilfreich. Die Grundlagen der Steuerungstechnik zu verstehen ist sogar erforderlich. Mathematik brauchst du, wenn du die Herstellung von Ersatzteilen bearbeitest und dabei genau auf Winkel, Volumen und Maße achten musst. Wenn der Werken und Technikunterricht auch Wissen hinterlassen hat, dann hilft dir das weiter wenn du an einem Stück schleifst und feilst. Neben einer ruhigen und geschickten Hand ist es auch vorteilhaft, wenn du schon Erfahrungen im technischen Zeichnen sammeln konntest. Dann kannst du mit deinen Skizzen glänzen. Wenn jetzt auch noch Informatik dir lag, dann kann gar nichts mehr schiefgehen. Der Umgang mit CNC-Maschinen dürfte dann deine Lieblingsbeschäftigung werden. Im Jahr 2014 haben sich 13.251 Anfänger/innen für diese Ausbildung entschieden. 64% hatten den mittleren Bildungsabschluss, 20% die Hochschulreife und 15% den Hauptschulabschluss. Nur 1% konnte keinen Abschluss nachweisen. Feil an deinen Fähigkeiten, dann wirst du erfolgreich sein!

Abschlussprüfung für Industriemechaniker/-in Azubis

Die Spezialisierung während der Ausbildung findet, je nach deinem Betrieb, im Feingerätebau, in der Instandhaltung, dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Produktionstechnik statt. In einer Abschlussprüfung kannst du in zwei Teilen deine Zukunft zusammensetzen. Im ersten Teil vor Ende des zweiten Ausbildungsjahres wirst du in der Auswertung von technischen Unterlagen, dem Planen von Arbeitsabläufen, Auswählen von Fertigungsverfahren oder der Fertigung von manuellen und maschinellen Bauteilen geprüft. Dabei wirst du deine Arbeitsabläufen dokumentieren und begründen. Im zweiten Teil am Ende der Ausbildung geht es dann in den Bereichen Auftrags- und Funktionsanalyse, Fertigungstechnik und der Wirtschafts- und Sozialkunde schriftlich um deine Kenntnisse. Der Bereich Arbeitsauftrag ist teilweise mündlich angelegt, sodass du in einem Fachgespräch eine praktische Aufgabe löst.

Ausbildungsgehalt für Indstriemechaniker

Industrie

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096
  4. Ausbildungsjahr: € 1.008 bis € 1.155

Handwerk

  1. Ausbildungsjahr: € 375 bis € 744
  2. Ausbildungsjahr: € 415 bis € 785
  3. Ausbildungsjahr: € 454 bis € 853
  4. Ausbildungsjahr: € 493 bis € 905

Zukunftsperspektiven nach der Ausbildung

Du hast die Möglichkeit, zwei Zusatzqualifikationen zu erwerben. Als CNC-Fachkraft, also „Computerized Numerical Control,“ oder „rechnergestützte numerische Steuerung,“ lernst du den Umgang mit CAD oder CAM Programmen. CAD steht für „Computer-Aided Design,“ also rechnergestütztes Konstruieren, und CAM für „Computer-Aided Manufacturing,“ beziehungsweise der rechnergestützten Fertigung. Diese Qualifikation bildet dich also im Programmierbereich und der Bedienung von programmierbaren Maschinen. Die Qualifikation Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten gibt dir die Erlaubnis, Erstanschlüsse vorzunehmen und selbstständig Wartungsarbeiten durchzuführen. Hier wirst du einen Einblick in die Elektrotechnik bekommen.

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Als Anpassungsweiterbildung sind diese Bereiche möglich:

  • Produktions-, Fertigungstechnik
  • Qualitätsprüfung, -technik
  • Feinwerktechnik
  • Wartung, Instandhaltung
  • Maschinen-, Anlagenbau
  • Automatisierungstechnik
  • SPS-Technik, SPS-Programmierung
  • NC/ CNC-Technik Anwendung und Betrieb
  • Spanende Metallverformung (Drehen, Fräsen)
  • Schweiß-, Füge- und Trenntechniken

Hier findest du die Anpassungsweiterbildungen in deiner Stadt:

Die Bundesagentur für Arbeit: Anpassungsweiterbildungen für Industriemechaniker

Dies sind deine möglichen Aufstiegsweiterbildungen:

  • Meisterweiterbildung Industriemeister/in Metall
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Betriebstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Fertigungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Konstruktion)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Produktionsorganisation)
  • Konstrukteur/in
  • Prozessmanager/in Produktionstechnologie
  • REFA-Prozessorganisator/in
  • Studium Maschinenbau
  • Studium Produktionstechnik
  • Meisterweiterbildung Feinwerkmechanikermeister/in
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Automatisierungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Zerspanungstechnik)
  • Kaufmännische Weiterbildung Technische/r Fachwirt/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
  • Studium Mechatronik
Melitta Unternehmensgruppe
Bremen

Melitta Unternehmensgruppe

Industriemechaniker (m/w)

17.01.2019

Ein Teil der Melitta UnternehmensgruppeIm Geschäftsbereich Kaffeezubereitung produziert und vermarktet Melitta Europa Kaffee- und Teefilter sowie Kaffeemaschinen in vielen europäischen Ländern. Produkte der Marken Melitta- und Cilia- werden im Lebensmittelhandel und im Fachhandel vertrieben.Das

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH
Berlin

JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w)

17.01.2019

Weitere: Sonstige Branchen. Johann Jacobs und Egbert Douwes wussten nicht wohin ihr Weg sie führen würde. Sie waren einfach nur überzeugt, dass jeder den Kaffee verdient, der ihm am besten schmeckt. Und dafür stehen wir bei JACOBS DOUWE EGBERTS seit unserer Gründung 2015. Als das weltweit führende

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Captrain Deutschland GmbH
Bremen

Captrain Deutschland GmbH

Ausbildung als Industriemechaniker/in (m/w/d)

17.01.2019

BeschreibungAls Industriemechaniker (m/w) bei Captrain kümmerst du dich um die Wartung und Instandhaltung unserer Loks und Wagen und sorgst für eine reibungslose Einsatzmöglichkeit der Züge. Dafür lernst du zunächst den Umgang mit den verschiedenen Werk- und Hilfsstoffen. Eine besonders präzise

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Hydro Aluminium Deutschland GmbH
Hamburg

Hydro Aluminium Deutschland GmbH

Ausbildung zum Industriemechaniker/-in (m/w/d) 2019 in Hamburg

17.01.2019

Edelmetall, Stahl- & Metall. Für unser Werk in Hamburg/Finkenwerder suchen wir zum nächsten Ausbildungsjahr 2019 Industriemechaniker/in nen (m/w/d). Für ein weltweit agierendes Aluminiumunternehmen unserer Größenordnung ist es von existenzieller Bedeutung Mitarbeiter zu beschäftigen, die mit ihren

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH

thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH

Auszubildender (m/w/divers) als Industriemechaniker Produktionstechnik ab 01.08.2019 am Standort Hagen

17.01.2019

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Xella Deutschland GmbH

Xella Deutschland GmbH

Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in

17.01.2019

Wir freuen uns auf Dich!Jeden Tag produzieren wir einige hundert Tonnen hochwertigsten Kalksandstein in unserem Werk. Das ist nur möglich, weil das gesamte Team Hand in Hand arbeitet. Wenn Du gemeinsam mit uns große Dinge bewegen willst, dann sende uns Deine vollständige Bewerbung (Anschreiben,

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
merken
Wandlitz
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Xella Deutschland GmbH

Wir freuen uns auf Dich!Jeden Tag produzieren wir einige hundert Tonnen hochwertigsten Kalksandstein in unserem Werk. Das ist nur möglich, weil das gesamte Team Hand in Hand arbeitet. Wenn Du gemeinsam mit uns große Dinge bewegen willst, dann sende uns Deine vollständige Bewerbung (Anschreiben, (Ausbildungsplatz Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsplatz Wandlitz
merken
Wegscheid
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Open Grid Europe GmbH

Du interessierst Dich dafür, wie Erdgas zu Dir nach Hause kommt und wer es transportiert? Wir sind für den deutschlandweiten Transport von Erdgas verantwortlich und gehören mit unserem Fernleitungsnetz von über 12.000 km zu Deutschlands führenden Unternehmen im Gastransport. Unsere 1.450 Mitarbeiter...

Lehrstellen Wegscheid
merken
Tettau
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Gramß GmbH Kunststoffverarbeitung

Kunststoff.  Wir sind ein innovatives und modernes Spritzgussunternehmen, welches mit Maschinen der jüngsten Generation qualitativ hochwertige Verschlusslösungen für die Kosmetik-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie herstellt. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Ab 01.02.2019 in Werk 2, (Ausbildungsbörse Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsbörse Tettau
merken
Tettau
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Gramß GmbH Kunststoffverarbeitung

Kunststoff.  Wir sind ein innovatives und modernes Spritzgussunternehmen, welches mit Maschinen der jüngsten Generation qualitativ hochwertige Verschlusslösungen für die Kosmetik-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie herstellt. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Ab 01.02.2019 in Werk 2,...

Ausbildungsstellen Tettau
merken
Treuen
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Dr. Gühring KG

Weitere: Maschinenbau, Anlagen & Werkzeuge. Kommen Sie zu Dr. Gühring und arbeiten Sie mit an unserem gemeinsamen Ziel, anspruchsvollen Kunden das bestmögliche Werkzeug für ihre Zerspanungsaufgabe zu liefern. Rund 450 technikbegeisterte Menschen en ?gagieren sich täglich dafür, dass wir auch morgen (Ausbildungsplätze Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsplätze Treuen
merken
Niederkassel
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Lemo Maschinenbau GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Wir suchen zum 01.08.2019 zwei Azubis (m/w) zum/zur Industriemechaniker/in - Fachgebiet Maschinen- und Anlagenbau. Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen...

Ausbildung Niederkassel
merken
Rheda-Wiedenbrück
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Siehe Anzeige

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019; Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern. Unter dem Markennamen WESTFALIA produzieren wir Reisemobile im Kastenwagensegment. Seit mehr als sechs Jahrzehnten beschäftigen wir uns nicht nur mit dem Bau von Freizeitfahrzeugen, wir sind auch (Lehrstelle Industriemechaniker/in)...

Lehrstelle Rheda-Wiedenbrück
merken
Werne
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Rollex Förderelemente GmbH & Co. KG

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Als führender Hersteller von Fördertechnik- und Lagertechniksystemen mit hohem Innovationsanspruch sind wir auf Sie angewiesen. Denn wir wissen: Der Erfolg einer Unternehmung hängt weitestgehend von seinen Mitarbeitern ab. Für das Ausbildungsjahr 2019 bieten wir 1...

Ausbildungsmarkt Werne
merken
Meschede
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Martinrea Honsel Germany GmbH

Für das Stellenangebot Industriemechaniker (m/w/d) - bei Martinrea Honsel Germany GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. (Ausbildungsstelle Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsstelle Meschede
merken
Rüsselsheim
Heute veröffentlicht 17.01.2019 invenio GmbH Engineering Services

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; DEINE ZUKUNFT ZÄHLT! WÄHLE JETZT DIE RICHTIGE BASIS - EINEN BERUF MIT PERSPEKTIVE. Wir bieten Dir eine vielseitige Ausbildung, in der Du lernst, Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen herzustellen. Nach einem erfolgreichen und guten...

Ausbildungsplatz Rüsselsheim
merken
Merdingen
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Saint-Gobain Weber GmbH

Für das Stellenangebot Industriemechaniker/-in - bei Saint-Gobain Weber GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. (Lehrstellen Industriemechaniker/in)...

Lehrstellen Merdingen
merken
Roth
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Schlenk Metallic Pigments GmbH

Für das Stellenangebot Industriemechaniker/-in - bei Schlenk Metallic Pigments GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor....

Ausbildungsbörse Roth
merken
Grafenau
Heute veröffentlicht 17.01.2019 SYS Systeme + Steuerungen

Für das Stellenangebot Industriemechaniker/-in - bei SYS Systeme + Steuerungen - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor. (Ausbildungsstellen Industriemechaniker/in)...

Ausbildungsstellen Grafenau
merken
Efringen-Kirchen
Heute veröffentlicht 17.01.2019 Rheinkalk GmbH

Für das Stellenangebot Industriemechaniker/-in - bei Rheinkalk GmbH - liegt uns aktuell keine Beschreibung vor....

Ausbildungsplätze Efringen-Kirchen