© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Industriekaufmann/-frau

Aktuelle Ausbildungsstellen Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau: Finde aus 4680 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Industriekaufmann/-frau

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau

Der Handel hat sich entwickelt – längst wird seit hunderten von Jahren im großen Maßstab gehandelt, getauscht und Geld gemacht. Die Industrie begeistert dich? Die Massen müssen bedient werden, und du möchtest ein Teil dieser riesigen Maschinerie werden? Dann ist die Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau die richtige Produktauswahl!

In deiner Ausbildung lernst du zu erkennen, was der Markt grad braucht. Dabei geht es nicht nur um Produkte, sondern auch um Dienstleistungen. Es ist nicht nur wichtig, was der Markt braucht, auch was der Betrieb oder das Unternehmen braucht ist entscheidend. Du wirst lernen diesen Bedarf an Personal und Produkten zu erkennen und zu kalkulieren. Darüber hinaus wirst du die Kontenführung, Zahlungen und Mahnungen kontrollieren. Die effiziente Nutzung von Netzwerken und Absatzwegen gehören genauso dazu, wie den Kunden glücklich zu machen. Mit Garantie, du wirst eintauchen in die Welt der Industrie, aber dabei nicht untergehen.

Weitere Informationen zur Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau:

Von der IHK Nordrhein-Westfalen:

Der Ausbildungsrahmenplan
Die Ausbildungsverordnung
Die zeitliche und sachliche Gliederung deiner Ausbildung

Schulische Vorkenntnisse für Azubis 

Das beste was du aus der Schule mitgenommen hast ist Mathematik? Wie passend, denn als Industriekaufmann/-frau ist das dein Hauptinstrument. Du musst Kosten berechnen und den finanziellen Bedarf des Betriebs ermitteln. Mieten und Gehälter wollen nicht falsch abgerechnet werden, sonst könnest du ins Schwitzen kommen!Wirtschaft ist auch ein großer Vorteil. Rechnungswesen und Wirtschaftswissen werden dich durch die Ausbildung tragen. Auch deine sprachlichen Talente werden nicht zu kurz kommen. Natürlich ist es nötig, Schriftverkehr und Kundenkontakt mit einem guten Ausdrucksvermögen zu meistern. Englisch ist hierbei im internationalen Bereich auch ein Pluspunkt!

2014 entschieden sich 18.726 Ausbildungsanfänger/innen für den Ausbildungsbereich Industrie und Handel. Im Handwerk waren es nur 96. Im ersten Bereich waren es 66%, die die Hochschulreife hatten. 31% hatten den mittleren Bildungsabschluss, 2% den Hauptschulabschluss und nur 1% keinen Abschluss. Im kleineren Bereich Handwerk waren es 56% mit Hochschulreife, 38% mit dem mittleren Bildungsabschluss, und 3% mit dem Hauptschulabschluss.

Abschlussprüfung

In einer Zwischenprüfung und einer Abschlussprüfung kannst du beweisen, was du drauf hast. In der schriftlichen Prüfung, die deine Ausbildung beendet, kannst du dich auf die Gebiete Geschäftsprozesse, kaufmännische Steuerung und Kontrolle und Wirtschafts- und Sozialkunde vorbereiten. In der mündlichen Prüfung im Einsatzgebiet wirst du eine Präsentation vorführen und im Fachgespräch eine Aufgabe bearbeiten und vorstellen. Danach wird die Industrie-und Handelskammer dich offiziell zum Industriekaufmann oder zur Industriekauffrau ernennen!

Ausbildungsvergütung Industriekaufmann/-frau

Industrie

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096

Zukunftsperspektiven nach der Industriekaufmann/-frau Ausbildung

Die Spezialisierung findet, je nach deinem Betrieb, in deiner Ausbildung in einem der folgenden Optionen statt:

  • Vertrieb
  • Lagerlogistik
  • Personalmarketing
  • Produktentwicklung
  • Projektabrechnung
  • Auslandseinsatz

Als Zusatzqualifikation kommt zum Beispiel Fremdsprache für kaufmännische Auszubildende infrage. Hier lernst du, deine späteren beruflichen Aufgaben in einer anderen Sprache auszuführen. Um diese Qualifikation zu erhalten legst du eine weitere Prüfung ab. Eine andere Zusatzqualifikation ist Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen. Wenn du die Hochschulreife erlangt hast und zudem gut in Englisch bist, kannst du mit weiterem Unterricht diese Qualifikation erhalten. Der Unterricht wird internationaler Betriebswirtschaftslehre, Englisch und noch eine Fremdsprache wie Französisch, Spanisch oder Italienisch sein.

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Als Anpassungsweiterbildung sind die folgenden Bereiche möglich:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Auftragsbearbeitung,-abwicklung
  • Bürokommunikation, -technik
  • Korrespondenz

Hier findest du die Anpassungsweiterbildungen in deiner Umgebung:

Die Bundesagentur für Arbeit: Anpassungsweiterbildung für Industriekaufleute

Eine Spezialisierungsweiterbildung, ähnlich wie die Anpassungsweiterbildung, qualifiziert dich für die Zukunft:

  • Finanz- und Rechnungswesen/ Controlling
  • Marketing
  • Vertrieb, Verkauf
  • Personal- und betriebliches Sozialwesen
  • Einkauf
  • Lager, Logistik

Hier kannst du nach einer Spezialisierungsweiterbildung suchen:

Die Bundesagentur für Arbeit: Spezialisierungsweiterbildung für Industriekaufleute

Dies sind deine möglichen Aufstiegsweiterbildungen:

  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Industrie
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in allgemeine Betriebswirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Absatz/Marketing
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Logistik
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Personalwirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Produktionswirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Rechnungswesen
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Logistiksysteme
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Marketing
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachkaufmann/-frau Personal
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachkaufmann/-frau Vertrieb
  • Kaufmännische Weiterbildung Industrie-Betriebswirt/in
  • Studium Industriebetriebswirtschaft
  • Studium Betriebswirtschaftslehre, Business Administration
  • Studium Wirtschaftswissenschaften
  • Kaufmännische Weiterbildung Bilanzbuchhalter/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
Niederrhein-Gold Tersteegen GmbH & Co. KG

Niederrhein-Gold Tersteegen GmbH & Co. KG

Ausbildung Industriekaufmann/-frau 2020

16.12.2019

Lust Dein Berufsleben in einem Saftladen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten zu beginnen? Dann bist du bei uns genau richtig! In der Ausbildung zum Industriekaufmann (m/d/w) lernst Du betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen zu steuern. In der Materialwirtschaft vergleichst Du Angebote,

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
BIEN-ZENKER GmbH

BIEN-ZENKER GmbH

Ausbildung Industriekaufmann/-frau 2020

16.12.2019

Die Bien-Zenker GmbH ist mit den Marken Bien-Zenker und Living Haus ein führendes deutsches Unternehmen im Neubau von modernen Ein- und Zweifamilienhäusern in Fertigbauweise mit Sitz im hessischen Schlüchtern. Wir bieten Ausbildungsstellen an unserem Firmenstandort in Schlüchtern an zum

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Kürten und Lechner GmbH

Kürten und Lechner GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

16.12.2019

Weitere: Sonstige Branchen. Wir lieben gute Kampagnen, ausgefallene Projekte und stehen für kreative Lösungen und innovative Produkte. Wir sind nicht nur Drucker, sondern Spezialisten für gute Außenwerbung und Verkaufsförderung am Point of Sale. Als Partner und Komplettausstatter namhafter

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
TUBE-TEC Rohrverformungstechnik GmbH

TUBE-TEC Rohrverformungstechnik GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

16.12.2019

Rohrbau. Wir sind leistungsstark, flexibel und inhabergeführt - damit profitieren Kunden und Mitarbeiter von flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen sowie von kontinuierlichen Investitionen in qualifiziertes Personal, Maschinentechnik und neuen Verfahren. Abgestimmt auf individuelle

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Bock 1 GmbH & Co. KG

Bock 1 GmbH & Co. KG

Auszubildender Industriekaufmann (m/w/d)

16.12.2019

Ingenieurdienstleistungen; Industriedienstleistungen; Entwicklungsdienstleistungen; Mess- & Prüftechnik; Kunststoff; Gebrauchsgüter; Möbel & Einrichtung; Maschinenbau; Spezial- & Präzisionsteile; Oberflächentechnik; Dreh-, Fräs- & Hobeltechnik; Automobilzulieferer. Auszubildender Industriekaufmann

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Presse Vertrieb Hermann Trunk GmbH & Co. KG
München

Presse Vertrieb Hermann Trunk GmbH & Co. KG

Auszubildende Groß- und Außenhandelskaufmann - Schwerpunkt Großhandel (m/w/d)

16.12.2019

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unseren Standort in München 3 AUSZUBILDENDE Groß und Außenhandelskaufmann Schwerpunkt Großhandel (m/w/d) Beginn: 01. September 2020 Was Dich erwartet Wir bieten eine ausgezeichnete Ausbildung, in der Du Erfahrungen in allen

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
merken
Obersulm
15.12.2019 Multi Packaging Solutions GmbH

We are WestRock - built on the strengths of MWV and RockTenn - delivering unbeatable paper and packaging solutions around the world. Für Multi Packaging Solutions GmbH in Obersulm suchen wir einen: Azubi / Auszubildender Industriekaufmann (m/w/d) Kennenlernen des Unternehmens und aller (Ausbildungsplatz Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsplatz Obersulm produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
München
15.12.2019 E.ON SE

StellenbeschreibungÜber die Aufgaben der E.ON Energie Deutschland GmbH hinaus erhältst du einen Einblick in die Geschäftsaktivitäten anderer Konzerngesellschaften. Du lernst verschiedene Fachbereiche an verschiedenen Standorten unseres Unternehmens kennen und erwirbst dort qualifiziertes...

Lehrstellen München Mitarbeiter 6 bis 50
merken
Mörfelden-Walldorf
15.12.2019 GESIPA Blindniettechnik GmbH

Gute Verbindungen sind unsere Leidenschaft GESIPA- ist ein führender Entwickler und Hersteller von Blindniettechnik mit System. Als Teil der international agierenden SFS Group beraten und beliefern wir weltweit verschiedene Absatzmärkte.Ihre AufgabenSie werden unter anderem in den Bereichen Einkauf, (Ausbildungsbörse Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsbörse Mörfelden-Walldorf produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Rheine
15.12.2019 Hanes Germany GmbH

Arbeitsgebiet: Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Die Industrie benötigt zur Produktion vielerlei Materialien,...

Ausbildungsstellen Rheine produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Bad Vilbel
15.12.2019 STADA Arzneimittel AG

Wir von STADA kümmern uns als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Zu diesem Zweck haben wir uns zum Ziel gesetzt, die erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens weiter voranzutreiben. STADA ist ein führender Hersteller hochwertiger Arzneimittel mit einer langjährigen Tradition, (Ausbildungsplätze Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsplätze Bad Vilbel Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Wildeshausen
15.12.2019 Agrarfrost GmbH & Co. KG

Mach deinen Weg bei einer großen deutschen Marke der Lebensmittelindustrie. Zum 1. August 2020 suchen wir für den Standort Wildeshausen engagierten Nachwuchs für folgenden Beruf: Industriekaufmann/-frau (m/w/d) Deine Ausbildung: Als Industriekaufmann/-frau bist du mit der Planung, Durchführung und...

Ausbildung Wildeshausen Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Obertshausen
15.12.2019 MAINGAU Energie GmbH

Die 3-jährige duale Ausbildung findet wechselweise bei uns im Unternehmen und in der Berufsschule statt. Wir vermitteln unseren Auszubildenden ein breites Wissen und geben ihnen die Möglichkeit, sich ihren persönlichen Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln. Sie durchlaufen alle Unternehmensbereiche (Lehrstelle Industriekaufmann/-frau)...

Lehrstelle Obertshausen Mitarbeiter 51 bis 500

flache Hierarchien Fort- und Weiterbildungsangebote

merken
Oberschleißheim
15.12.2019 Schreiner Group GmbH & Co. KG

Druck. Wir suchen eine/nIndustriekaufmann (m/w/d) zur AusbildungVoraussetzungen:Abitur/Fachabitur, gerne auch mit StudienerfahrungGutes technisch-kaufmännisches VerständnisKommunikativ und kontaktfreudigGute Umgangsformen, sicheres und freundliches AuftretenStationen während der 2-jährigen...

Ausbildungsmarkt Oberschleißheim produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Meppen
15.12.2019 Sonae Arauco Deutschland GmbH

Weitere: Bergbau, Rohstoffe & Material. IST DIES EINE CHANCE FÜR DICH? Mit über 2,5 Millionen Kubikmeter Holzwerkstoffen pro Jahr und rund 1.400 Mitarbeitern ist die Sonae Arauco Deutschland GmbH (vormals Glunz AG) ein bedeutender Hersteller im deutschsprachigen Raum. Unter den Marken Innovus, (Ausbildungsstelle Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsstelle Meppen
merken
Oberschleißheim
15.12.2019 Schreiner Group GmbH & Co. KG

Druck. Wir suchen eine/nIndustriekaufmann (m/w/d) zur AusbildungVoraussetzungen:Abitur/Fachabitur, gerne auch mit StudienerfahrungGutes technisch-kaufmännisches VerständnisKommunikativ und kontaktfreudigGute Umgangsformen, sicheres und freundliches AuftretenStationen während der 2-jährigen...

Ausbildungsplatz Oberschleißheim produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Brandis
15.12.2019 Hörmann KG Brandis

Bauindustrie allg.. Die Hörmann Gruppe ist ein expandierendes Unternehmen der Bauzulieferindustrie mit internationaler Ausrichtung. In 36 hochspezialisierten Werken stellen wir Tore, Türen, Zargen und Antriebe für Europa, Nordamerika und Asien her. Mit mehr als 6.000 Mitarbeitern wird in unserem (Lehrstellen Industriekaufmann/-frau)...

Lehrstellen Brandis
merken
Hamburg
15.12.2019 Otto (GmbH & Co KG)

01.08.2020 | Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w/divers) | OTTOin Hamburg Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben und den E-Commerce-Spirit von OTTO und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. Die Zusammenarbeit aller Teams macht otto.de...

Ausbildungsbörse Hamburg Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Chieming
14.12.2019 REMONDIS-Gruppe

Über unsWir bewegen Ideen: Aus Wertstoff wird Rohstoff, aus Biomasse Strom, aus Abfall Wärme, aus Wasser Leben. Mehr als 30.000 Menschen arbeiten bei REMONDIS an ganzheitlichen Lösungen, die Fortschritt und Ressourcenschonung in Einklang bringen. Gemeinsam, wieder und wieder, weltweit.So sieht Ihre (Ausbildungsstellen Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsstellen Chieming
merken
Herbolzheim
14.12.2019 Bundesverband der deutschen Süßwarenindustrie e.V.

Kalfany Süße Werbung GmbH & co. KGKalfany Süße Werbung GmbH & Co. KG ist der Spezialist für Süßwaren und deren Individualisierung für den Werbemittelmarkt mit marktführender Stellung. Mit rund 200 Mitarbeitern und modernster Maschinen- und Drucktechnologie produziert unser Unternehmen ein...

Ausbildungsplätze Herbolzheim