© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Industriekaufmann/-frau

Aktuelle Ausbildungsstellen Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau: Finde aus 4465 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Industriekaufmann/-frau

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau

Der Handel hat sich entwickelt – längst wird seit hunderten von Jahren im großen Maßstab gehandelt, getauscht und Geld gemacht. Die Industrie begeistert dich? Die Massen müssen bedient werden, und du möchtest ein Teil dieser riesigen Maschinerie werden? Dann ist die Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau die richtige Produktauswahl!

In deiner Ausbildung lernst du zu erkennen, was der Markt grad braucht. Dabei geht es nicht nur um Produkte, sondern auch um Dienstleistungen. Es ist nicht nur wichtig, was der Markt braucht, auch was der Betrieb oder das Unternehmen braucht ist entscheidend. Du wirst lernen diesen Bedarf an Personal und Produkten zu erkennen und zu kalkulieren. Darüber hinaus wirst du die Kontenführung, Zahlungen und Mahnungen kontrollieren. Die effiziente Nutzung von Netzwerken und Absatzwegen gehören genauso dazu, wie den Kunden glücklich zu machen. Mit Garantie, du wirst eintauchen in die Welt der Industrie, aber dabei nicht untergehen.

Weitere Informationen zur Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau:

Von der IHK Nordrhein-Westfalen:

Der Ausbildungsrahmenplan
Die Ausbildungsverordnung
Die zeitliche und sachliche Gliederung deiner Ausbildung

Schulische Vorkenntnisse für Azubis 

Das beste was du aus der Schule mitgenommen hast ist Mathematik? Wie passend, denn als Industriekaufmann/-frau ist das dein Hauptinstrument. Du musst Kosten berechnen und den finanziellen Bedarf des Betriebs ermitteln. Mieten und Gehälter wollen nicht falsch abgerechnet werden, sonst könnest du ins Schwitzen kommen!Wirtschaft ist auch ein großer Vorteil. Rechnungswesen und Wirtschaftswissen werden dich durch die Ausbildung tragen. Auch deine sprachlichen Talente werden nicht zu kurz kommen. Natürlich ist es nötig, Schriftverkehr und Kundenkontakt mit einem guten Ausdrucksvermögen zu meistern. Englisch ist hierbei im internationalen Bereich auch ein Pluspunkt!

2014 entschieden sich 18.726 Ausbildungsanfänger/innen für den Ausbildungsbereich Industrie und Handel. Im Handwerk waren es nur 96. Im ersten Bereich waren es 66%, die die Hochschulreife hatten. 31% hatten den mittleren Bildungsabschluss, 2% den Hauptschulabschluss und nur 1% keinen Abschluss. Im kleineren Bereich Handwerk waren es 56% mit Hochschulreife, 38% mit dem mittleren Bildungsabschluss, und 3% mit dem Hauptschulabschluss.

Abschlussprüfung

In einer Zwischenprüfung und einer Abschlussprüfung kannst du beweisen, was du drauf hast. In der schriftlichen Prüfung, die deine Ausbildung beendet, kannst du dich auf die Gebiete Geschäftsprozesse, kaufmännische Steuerung und Kontrolle und Wirtschafts- und Sozialkunde vorbereiten. In der mündlichen Prüfung im Einsatzgebiet wirst du eine Präsentation vorführen und im Fachgespräch eine Aufgabe bearbeiten und vorstellen. Danach wird die Industrie-und Handelskammer dich offiziell zum Industriekaufmann oder zur Industriekauffrau ernennen!

Ausbildungsvergütung Industriekaufmann/-frau

Industrie

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096

Zukunftsperspektiven nach der Industriekaufmann/-frau Ausbildung

Die Spezialisierung findet, je nach deinem Betrieb, in deiner Ausbildung in einem der folgenden Optionen statt:

  • Vertrieb
  • Lagerlogistik
  • Personalmarketing
  • Produktentwicklung
  • Projektabrechnung
  • Auslandseinsatz

Als Zusatzqualifikation kommt zum Beispiel Fremdsprache für kaufmännische Auszubildende infrage. Hier lernst du, deine späteren beruflichen Aufgaben in einer anderen Sprache auszuführen. Um diese Qualifikation zu erhalten legst du eine weitere Prüfung ab. Eine andere Zusatzqualifikation ist Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen. Wenn du die Hochschulreife erlangt hast und zudem gut in Englisch bist, kannst du mit weiterem Unterricht diese Qualifikation erhalten. Der Unterricht wird internationaler Betriebswirtschaftslehre, Englisch und noch eine Fremdsprache wie Französisch, Spanisch oder Italienisch sein.

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Als Anpassungsweiterbildung sind die folgenden Bereiche möglich:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Auftragsbearbeitung,-abwicklung
  • Bürokommunikation, -technik
  • Korrespondenz

Hier findest du die Anpassungsweiterbildungen in deiner Umgebung:

Die Bundesagentur für Arbeit: Anpassungsweiterbildung für Industriekaufleute

Eine Spezialisierungsweiterbildung, ähnlich wie die Anpassungsweiterbildung, qualifiziert dich für die Zukunft:

  • Finanz- und Rechnungswesen/ Controlling
  • Marketing
  • Vertrieb, Verkauf
  • Personal- und betriebliches Sozialwesen
  • Einkauf
  • Lager, Logistik

Hier kannst du nach einer Spezialisierungsweiterbildung suchen:

Die Bundesagentur für Arbeit: Spezialisierungsweiterbildung für Industriekaufleute

Dies sind deine möglichen Aufstiegsweiterbildungen:

  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Industrie
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in allgemeine Betriebswirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Absatz/Marketing
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Logistik
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Personalwirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Produktionswirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Rechnungswesen
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Logistiksysteme
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Marketing
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachkaufmann/-frau Personal
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachkaufmann/-frau Vertrieb
  • Kaufmännische Weiterbildung Industrie-Betriebswirt/in
  • Studium Industriebetriebswirtschaft
  • Studium Betriebswirtschaftslehre, Business Administration
  • Studium Wirtschaftswissenschaften
  • Kaufmännische Weiterbildung Bilanzbuchhalter/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
Comde-Derenda GmbH

Comde-Derenda GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

08.03.2018

Die Comde-Derenda GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Geräte zur Messung und Sammlung von Aerosol und Gasen sowie automatische Anlagen zur gravimetrischen Bestimmung von Aerosolproben. Weiterhin ist die Comde-Derenda GmbH Hersteller von Hochdruck- und Hochtemperatursensoren,

Vor 30+ Tagen veröffentlicht

zur Anzeige
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Oberschleißheim

Schreiner Group GmbH & Co. KG

Industriekaufmann (m/w) zur Ausbildung mit Dualem Studium Bachelor Business Administration (m/w

17.11.2018

Druck. Für unseren Bereich Ausbildung suchen wir eine/n Industriekaufmann (m/w) zur Ausbildung mit Dualem Studium Bachelor Business Administration (m/w) Warum Schreiner Group? Für uns ist jeder Mitarbeiter ein wichtiger Teil des Unternehmens. Das gilt auch für Auszubildende und Studenten. Unsere

Gestern veröffentlicht

zur Anzeige
Testo SE & Co. KGaA
Lenzkirch

Testo SE & Co. KGaA

Ausbildung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau - Start 2019

17.11.2018

Elektrotechnik, Elektronik, Mess- & Prüftechnik. Die Testo ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer Messlösungen. In 32 Tochtergesellschaften rund um den Globus forschen, entwickeln, produzieren und vermarkten 2.500 Mitarbeiter für das High Tech Unternehmen. Wir überzeugen unsere

Gestern veröffentlicht

zur Anzeige
Testo SE & Co. KGaA
Lenzkirch

Testo SE & Co. KGaA

Ausbildung zum Industriekaufmann/ zur Industriekauffrau mit Zusatz "Europäisches Wirtschaftsmanagement" - Start 2019

17.11.2018

Elektrotechnik, Elektronik, Mess- & Prüftechnik. Die Testo ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer Messlösungen. In 32 Tochtergesellschaften rund um den Globus forschen, entwickeln, produzieren und vermarkten 2.500 Mitarbeiter für das High Tech Unternehmen. Wir überzeugen unsere

Gestern veröffentlicht

zur Anzeige
Scheidt & Bachmann GmbH
Mönchengladbach

Scheidt & Bachmann GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

17.11.2018

Anlagenbau, Maschinenbau. am Standort Mönchengladbach. Scheidt & Bachmann ist ein Familienunternehmen, das seit über 140 Jahren Produkte und Systeme entwickelt, die immer einen Schritt voraus sind. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit in den vier weitgehend eigenständigen

Gestern veröffentlicht

zur Anzeige
Scheidt & Bachmann GmbH
Düsseldorf

Scheidt & Bachmann GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

17.11.2018

Anlagenbau, Maschinenbau. am Standort Mönchengladbach. Scheidt & Bachmann ist ein Familienunternehmen, das seit über 140 Jahren Produkte und Systeme entwickelt, die immer einen Schritt voraus sind. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten weltweit in den vier weitgehend eigenständigen

Gestern veröffentlicht

zur Anzeige
merken
Rackwitz
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 PERI GmbH

Bauindustrie allg.. Ausbildung Industriekaufmann/-frau , Leipzig / Rackwitz PERI GmbH, Leipzig / Rackwitz, Ausbildungsbeginn: 01.08.2019 Die Ausbildung bei PERI beinhaltet die theoretische Ausbildung in den Bereichen Allgemeine Wirtschaftslehre, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie (Ausbildungsplatz Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsplatz Rackwitz
merken
Garstedt
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 PERI GmbH

Bauindustrie allg.. Ausbildung Industriekaufmann/-frau , Hamburg / Garstedt PERI GmbH, Hamburg / Garstedt, Ausbildungsbeginn: 01.08.2019 Die Ausbildung bei PERI beinhaltet die theoretische Ausbildung in den Bereichen Allgemeine Wirtschaftslehre, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie...

Lehrstellen Garstedt
merken
Hamburg
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Depenbrock Bau GmbH & Co. KG

AufgabenIngenieure, Poliere und Facharbeiter planen und bauen interessante Projekte im Hoch- und Schlüsselfertigbau, Tief-, Kanal- und Straßenbau sowie Ingenieur- und Wasserbau. Das funktioniert am besten, wenn im Büro alle Tätigkeiten vom Einkauf bis zur Buchhaltung perfekt organisiert sind. Und da (Ausbildungsbörse Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsbörse Hamburg
merken
Teising
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 HABA-BETON

Baustoffe.  Karrierestart mit Perspektive in einem Unternehmen mit Tradition Zum Ausbildungsstart 2019 suchen wir für unseren Standort Aichstetten eine/n: HABA-BETON | Johann Bartlechner KG | Langschwert 72 84518 Garching | 08634 6240-0 | bewerbung@haba-beton.de www.facebook.com/hababeton...

Ausbildungsstellen Teising
merken
Hückelhoven
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 thyssenkrupp (alle Ausbildungsangebote der thyssenkrupp Konzernunternehmen - verschiedene Standorte)

UnternehmensdarstellungOb es um Mobilität, Urbanisierung, Klima- oder Ressourceneffizienz geht: Als führender Anbieter im Tief-, Hafen- und Spezialtiefbau deckt thyssenkrupp Infrastructure bei weltweiten Infrastrukturprojekten das komplette Leistungsspektrum ab. Das Portfolio gliedert sich in vier (Ausbildungsplätze Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsplätze Hückelhoven
merken
Duisburg
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Köppen GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Für 2018 bietet die Köppen GmbH in Duisburg eine Ausbildungsstelle zum/zur Industriekaufmann/-frau . Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und...

Ausbildung Duisburg
merken
Duisburg
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Köppen GmbH

Zum/zur Industriekaufmann/-frau . Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Industriekaufmann/-frau ist ... (Lehrstelle Industriekaufmann/-frau)...

Lehrstelle Duisburg
merken
Werl
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Paul Neuhaus GmbH Leuchtenfabrik

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Wir sind ein etabliertes Unternehmen der Wohnraumleuchten-Industrie mit Sitz in Werl. Wir bieten zum 01.08.2019 Ausbildungsplätze zum/zur INDUSTRIEKAUFMANN/- FRAU an. Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit...

Ausbildungsmarkt Werl
merken
Mönchengladbach
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 IBG Monforts GmbH & Co. KG

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; IBG Monforts blickt auf eine mehr als 130-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Im Jahr 1884, zur Regierungszeit von Fürst Otto von Bismarck, gründet August Monforts das Unternehmen „A. Monforts“, das zunächst Textil- und Werkzeugmaschinen herstellte. Im Jahr 1957 (Ausbildungsstelle Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsstelle Mönchengladbach
merken
Melle
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Westland Gummiwerke GmbH & Co KG

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.08.2019 Auszubildende zum/zur Industriekaufmann/-frau . Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und...

Ausbildungsplatz Melle
merken
Seevetal
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Bell Deutschland GmbH & Co. KG

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Für unser Unternehmen suchen wir zum 01.08.2019 eine/n Auszubildende/n zum/zur Industriekaufmann/-frau . Ihre Aufgaben: • Eingangsrechnungen kontrollieren und buchen und Kontoauszüge bearbeiten • Angebote einholen und vergleichen sowie Bestellungen schreiben und (Lehrstellen Industriekaufmann/-frau)...

Lehrstellen Seevetal
merken
Beckum
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Maschinenfabrik Möllers GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Wir - die Maschinenfabrik Möllers - produzieren als weltweit operierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Beckum Sondermaschinen für Großanlagen des Stück- und Schüttguthandlings. Über 500 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben an unseren Standorten in Europa,...

Ausbildungsbörse Beckum
merken
Niederdorf
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Schilderwerk Beutha GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019; Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2019 zwei Auszubildende zum/zur Industriekaufmann/-frau . Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, (Ausbildungsstellen Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsstellen Niederdorf
merken
Holm
Gestern veröffentlicht 17.11.2018 Preuss Messe Baugesellschaft mbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Entwurf, Konzeption, Planung, Produktion, Errichtung von individuellen und System-Messeständen weltweit: PREUSS MESSE ist ein modernes, innovatives und international tätiges Unternehmen aus Holm bei Hamburg und in diesem Jahr 170 Jahre jung. Die Basis unseres Erfolges...

Ausbildungsplätze Holm