© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Industriekaufmann/-frau

Aktuelle Ausbildungsstellen Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau: Finde aus 3699 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Industriekaufmann/-frau

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau

Der Handel hat sich entwickelt – längst wird seit hunderten von Jahren im großen Maßstab gehandelt, getauscht und Geld gemacht. Die Industrie begeistert dich? Die Massen müssen bedient werden, und du möchtest ein Teil dieser riesigen Maschinerie werden? Dann ist die Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau die richtige Produktauswahl!

In deiner Ausbildung lernst du zu erkennen, was der Markt grad braucht. Dabei geht es nicht nur um Produkte, sondern auch um Dienstleistungen. Es ist nicht nur wichtig, was der Markt braucht, auch was der Betrieb oder das Unternehmen braucht ist entscheidend. Du wirst lernen diesen Bedarf an Personal und Produkten zu erkennen und zu kalkulieren. Darüber hinaus wirst du die Kontenführung, Zahlungen und Mahnungen kontrollieren. Die effiziente Nutzung von Netzwerken und Absatzwegen gehören genauso dazu, wie den Kunden glücklich zu machen. Mit Garantie, du wirst eintauchen in die Welt der Industrie, aber dabei nicht untergehen.

Weitere Informationen zur Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau:

Von der IHK Nordrhein-Westfalen:

Der Ausbildungsrahmenplan
Die Ausbildungsverordnung
Die zeitliche und sachliche Gliederung deiner Ausbildung

Schulische Vorkenntnisse für Azubis 

Das beste was du aus der Schule mitgenommen hast ist Mathematik? Wie passend, denn als Industriekaufmann/-frau ist das dein Hauptinstrument. Du musst Kosten berechnen und den finanziellen Bedarf des Betriebs ermitteln. Mieten und Gehälter wollen nicht falsch abgerechnet werden, sonst könnest du ins Schwitzen kommen!Wirtschaft ist auch ein großer Vorteil. Rechnungswesen und Wirtschaftswissen werden dich durch die Ausbildung tragen. Auch deine sprachlichen Talente werden nicht zu kurz kommen. Natürlich ist es nötig, Schriftverkehr und Kundenkontakt mit einem guten Ausdrucksvermögen zu meistern. Englisch ist hierbei im internationalen Bereich auch ein Pluspunkt!

2014 entschieden sich 18.726 Ausbildungsanfänger/innen für den Ausbildungsbereich Industrie und Handel. Im Handwerk waren es nur 96. Im ersten Bereich waren es 66%, die die Hochschulreife hatten. 31% hatten den mittleren Bildungsabschluss, 2% den Hauptschulabschluss und nur 1% keinen Abschluss. Im kleineren Bereich Handwerk waren es 56% mit Hochschulreife, 38% mit dem mittleren Bildungsabschluss, und 3% mit dem Hauptschulabschluss.

Abschlussprüfung

In einer Zwischenprüfung und einer Abschlussprüfung kannst du beweisen, was du drauf hast. In der schriftlichen Prüfung, die deine Ausbildung beendet, kannst du dich auf die Gebiete Geschäftsprozesse, kaufmännische Steuerung und Kontrolle und Wirtschafts- und Sozialkunde vorbereiten. In der mündlichen Prüfung im Einsatzgebiet wirst du eine Präsentation vorführen und im Fachgespräch eine Aufgabe bearbeiten und vorstellen. Danach wird die Industrie-und Handelskammer dich offiziell zum Industriekaufmann oder zur Industriekauffrau ernennen!

Ausbildungsvergütung Industriekaufmann/-frau

Industrie

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096

Zukunftsperspektiven nach der Industriekaufmann/-frau Ausbildung

Die Spezialisierung findet, je nach deinem Betrieb, in deiner Ausbildung in einem der folgenden Optionen statt:

  • Vertrieb
  • Lagerlogistik
  • Personalmarketing
  • Produktentwicklung
  • Projektabrechnung
  • Auslandseinsatz

Als Zusatzqualifikation kommt zum Beispiel Fremdsprache für kaufmännische Auszubildende infrage. Hier lernst du, deine späteren beruflichen Aufgaben in einer anderen Sprache auszuführen. Um diese Qualifikation zu erhalten legst du eine weitere Prüfung ab. Eine andere Zusatzqualifikation ist Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen. Wenn du die Hochschulreife erlangt hast und zudem gut in Englisch bist, kannst du mit weiterem Unterricht diese Qualifikation erhalten. Der Unterricht wird internationaler Betriebswirtschaftslehre, Englisch und noch eine Fremdsprache wie Französisch, Spanisch oder Italienisch sein.

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Als Anpassungsweiterbildung sind die folgenden Bereiche möglich:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Auftragsbearbeitung,-abwicklung
  • Bürokommunikation, -technik
  • Korrespondenz

Hier findest du die Anpassungsweiterbildungen in deiner Umgebung:

Die Bundesagentur für Arbeit: Anpassungsweiterbildung für Industriekaufleute

Eine Spezialisierungsweiterbildung, ähnlich wie die Anpassungsweiterbildung, qualifiziert dich für die Zukunft:

  • Finanz- und Rechnungswesen/ Controlling
  • Marketing
  • Vertrieb, Verkauf
  • Personal- und betriebliches Sozialwesen
  • Einkauf
  • Lager, Logistik

Hier kannst du nach einer Spezialisierungsweiterbildung suchen:

Die Bundesagentur für Arbeit: Spezialisierungsweiterbildung für Industriekaufleute

Dies sind deine möglichen Aufstiegsweiterbildungen:

  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Industrie
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in allgemeine Betriebswirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Absatz/Marketing
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Logistik
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Personalwirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Produktionswirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Rechnungswesen
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Logistiksysteme
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Marketing
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachkaufmann/-frau Personal
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachkaufmann/-frau Vertrieb
  • Kaufmännische Weiterbildung Industrie-Betriebswirt/in
  • Studium Industriebetriebswirtschaft
  • Studium Betriebswirtschaftslehre, Business Administration
  • Studium Wirtschaftswissenschaften
  • Kaufmännische Weiterbildung Bilanzbuchhalter/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
Comde-Derenda GmbH

Comde-Derenda GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

29.03.2019

Die Comde-Derenda GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Geräte zur Messung und Sammlung von Aerosol und Gasen sowie automatische Anlagen zur gravimetrischen Bestimmung von Aerosolproben. Weiterhin ist die Comde-Derenda GmbH Hersteller von Hochdruck- und Hochtemperatursensoren,

Vor 30+ Tagen veröffentlicht

zur Anzeige
Ravensburger Gruppe
Ravensburg

Ravensburger Gruppe

Industriekaufmann (m/w) mit Zusatzqualifikation Fremdsprachen

21.07.2019

Entdecke herausfordernde Aufgaben Bearbeitung von Aufgaben in kaufmännischen Abteilungen Einbindung in Abläufe und Projekte Kommunikation mit Lieferanten und Kunden Spezialisierungsphase im 3. Jahr im internationalen Kontext abgerundet durch 2 AuslandsaufenthalteDas sind deine Fähigkeiten

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Hübner GmbH & Co. KG

Hübner GmbH & Co. KG

Ausbildung Industriekaufmann/-frau 2020

21.07.2019

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) Vom Büro in die Welt: die vielseitige Schreibtischtätigkeit. HÜBNER ist ein internationales Industrieunternehmen Industriekaufleute sind für uns unentbehrlich. Denn als Industriekaufmann/-frau kaufen Sie die Rohstoffe, Ersatzteile und Zubehör ein und

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
BIRCO GmbH
Baden-Baden

BIRCO GmbH

Ausbildung Industriekaufmann/-frau 2020

21.07.2019

Ab dem 1. September 2020 bieten wir einen Ausbildungsplatz für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann (m/w/x) an. BIRCO ist ein Unternehmen der Baustoffindustrie, das Rinnensysteme zur Oberflächenentwässerung herstellt und international vertreibt. Unsere Kompetenzfelder liegen in den Bereichen

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Hörmann KG
Werne

Hörmann KG

Ausbildung Industriekaufmann/-frau 2020

21.07.2019

Gemeinsame Exkursionen, immer ein fester Ansprechpartner und weitreichende Unterstützung in Form von Schulungen, Fachvorträgen, einer Lehrwerkstatt sowie eine übertarifliche Ausbildungsvergütung! Das und Mehr bietet Hörmann! Passt das zu Ihren Vorstellungen? Für unser Werk Werne, welches

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Hörmann KG
Steinhagen

Hörmann KG

Ausbildung Industriekaufmann/-frau 2020

21.07.2019

Gemeinsame Exkursionen, weitreichende Unterstützung in Form von Schulungen, ein Auslandsaufenthalt und wöchentlicher Englisch- und Werksunterricht sowie eine übertarifliche Ausbildungsvergütung! Das und Mehr bietet Hörmann! Passt das zu Ihren Vorstellungen? Für unsere Verkaufsgesellschaft mit Sitz

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
merken
Steinhagen
21.07.2019 Hörmann KG Brockhagen

Gemeinsame Exkursionen, immer ein fester Ansprechpartner und weitreichende Unterstützung in Form von Schulungen, Fachvorträgen, einer Lehrwerkstatt sowie eine übertarifliche Ausbildungsvergütung! Gemeinsame Exkursionen, immer ein fester Ansprechpartner und weitreichende Unterstützung in Form von (Ausbildungsplatz Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsplatz Steinhagen produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000

überdurchschnittliche Vergütung

merken
Freisen
21.07.2019 Hörmann KG

Gemeinsame Exkursionen, immer ein fester Ansprechpartner und weitreichende Unterstützung in Form von Schulungen, Fachvorträgen, einer Lehrwerkstatt sowie eine übertarifliche Ausbildungsvergütung! Das und Mehr bietet Hörmann! Passt das zu Ihren Vorstellungen? Für unser Werk Freisen, welches Feuer-...

Lehrstellen Freisen

überdurchschnittliche Vergütung

merken
Ulm
21.07.2019 Wieland Werke AG

Stahl- & Metall. CU @ Wieland: Kupfer verbindet Smartphone, Auto, Notebook. Kupfer ist überall. Und deshalb sind auch wir überall. Wir, das sind 7.000 Kollegen der Wieland Gruppe an mehr als 60 Standorten weltweit. Seit fast 200 Jahren gestalten wir die Zukunft mit Kupfer und Kupferlegierungen. (Ausbildungsbörse Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsbörse Ulm
merken
Essen
21.07.2019 Open Grid Europe GmbH

Das erwartet DichDu startest Deine Karriere als Auszubildender zum Industriekaufmann (m/w/d) und durchläufst verschiedene Abteilungen, dabei erhältst Du Aufgaben mit betriebswirtschaftlichem Fokus.Du arbeitest erfolgreich an Projekten mit und übernimmst eigenständig kleinere Projekte.Im...

Ausbildungsstellen Essen Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Mainz
21.07.2019 Werner & Mertz Gruppe

Seit über 150 Jahren gehört Werner & Mertz zu Mainz. Mit seinen Vertrauens-Marken wie Erdal, Frosch, emsal und tana nimmt der Markenartikel-Hersteller eine führende Position in Wasch-, Putz- und Reinigungsmärkten in Deutschland und Europa ein. Das ökologisch orientierte und sozial verantwortlich (Ausbildungsplätze Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsplätze Mainz
merken
München
21.07.2019 Energie Südbayern GmbH

Auszubildende zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann (d) (ab September 2020) in München In der ESB Unternehmensgruppe arbeiten rund 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Auszubildende und Trainees. An 16 Standorten sorgen wir dafür, dass die Menschen in Ober- und Niederbayern zuverlässig mit...

Ausbildung München Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Remscheid
21.07.2019 Vaillant GmbH

Wir sorgen für ein besseres Klima in jedem Zuhause und unserer Umwelt. Das ist unsere Vision. Diese verfolgen wir als ein führender Anbieter von Heizungs- und Warmwasserlösungen mit innovativen, umweltfreundlichen Technologien und der Energie von über 12.000 Mitarbeitern in mehr als 20 Ländern. Das (Lehrstelle Industriekaufmann/-frau)...

Lehrstelle Remscheid produzierendes Gewerbe Mitarbeiter 501 bis 5000
merken
Nürnberg
21.07.2019 Novartis Pharma Region Europe

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau Möchtet Ihr für ein weltweites Unternehmen arbeiten, wo Ihr wirklich etwas bewegen können? Mit mehr als 100.000 Mitarbeitenden in unseren Tochtergesellschaften in über 140 Ländern der Welt teilen wir die Vision eines besseren Heute und Morgens für die...

Ausbildungsmarkt Nürnberg
merken
Schwäbisch Hall
21.07.2019 RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG

Wir sind RECARO Als internationales Markenunternehmen mit deutschen Wurzeln verfolgen wir bei RECARO das Ziel, die Leistung mobiler, aktiver Menschen weltweit zu steigern. Unserer Tradition verpflichtet, bilden Sicherheit, Qualität und Ingenious Design den Kern, um täglich die Erwartungen unserer (Ausbildungsstelle Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsstelle Schwäbisch Hall

überdurchschnittliche Vergütung

merken
Bruckmühl
21.07.2019 Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG

Fritzmeier: Wer wir sind: Die Fritzmeier Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen, mit 2300 Mitarbeitern an vierzehn Standorten in Europa, welches seit 1926. Im Verbund einer leistungsstarken Unternehmensgruppe mit den Verarbeitungszweigen METALL und KUNSTSTOFF bürgen wir für technologische...

Ausbildungsplatz Bruckmühl

familiäre Arbeitsatmosphäre

merken
Aying
21.07.2019 Georg Fritzmeier GmbH & Co. KG

Fritzmeier: Wer wir sind: Die Fritzmeier Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen, mit 2300 Mitarbeitern an vierzehn Standorten in Europa, welches seit 1926. Im Verbund einer leistungsstarken Unternehmensgruppe mit den Verarbeitungszweigen METALL und KUNSTSTOFF bürgen wir für technologische (Lehrstellen Industriekaufmann/-frau)...

Lehrstellen Aying

familiäre Arbeitsatmosphäre

merken
Künzelsau
21.07.2019 Bürkert Fluid Control Systems

Ausbildungsdauer / Voraussetzung3 Jahre mit der Voraussetzung: mittlerer Bildungsabschluss, hier: Möglichkeit mit Zusatz Fachhochschulreife2 1/2 Jahre mit der Voraussetzung: Abitur, FachhochschulreifeAusbildungsinhalte Materialwirtschaft + Produktion: geeignete Lieferanten auswählen, Bedarf an...

Ausbildungsbörse Künzelsau
merken
Ravensburg
21.07.2019 Ravensburger Gruppe

Entdecke neue Herausforderungen Bearbeitung von Aufgaben in kaufmännischen Abteilungen Einbindung in Abläufe und Projekte Kommunikation mit Lieferanten und Kunden Spezialisierungsphase im 3. Jahr Das sind deine Fähigkeiten Gute mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur Interesse an (Ausbildungsstellen Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsstellen Ravensburg
merken
Offenburg
21.07.2019 Hubert Burda Media

Du hast Lust, Dich und uns weiter zu entwickeln? Du möchtest die zukunftssichere Basis unserer Portale maßgeblich mitgestalten und diese mit Deinen Ideen, Innovation und Weitblick zum Erfolg führen? Du bist ein offener undkommunikativer Teamplayer und arbeitest gerne an übergreifenden Themen, die...

Ausbildungsplätze Offenburg Mitarbeiter 5001 bis 50000