© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Industriekaufmann/-frau

Aktuelle Ausbildungsstellen Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau: Finde aus 2626 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Industriekaufmann/-frau

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau

Der Handel hat sich entwickelt – längst wird seit hunderten von Jahren im großen Maßstab gehandelt, getauscht und Geld gemacht. Die Industrie begeistert dich? Die Massen müssen bedient werden, und du möchtest ein Teil dieser riesigen Maschinerie werden? Dann ist die Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau die richtige Produktauswahl!

In deiner Ausbildung lernst du zu erkennen, was der Markt grad braucht. Dabei geht es nicht nur um Produkte, sondern auch um Dienstleistungen. Es ist nicht nur wichtig, was der Markt braucht, auch was der Betrieb oder das Unternehmen braucht ist entscheidend. Du wirst lernen diesen Bedarf an Personal und Produkten zu erkennen und zu kalkulieren. Darüber hinaus wirst du die Kontenführung, Zahlungen und Mahnungen kontrollieren. Die effiziente Nutzung von Netzwerken und Absatzwegen gehören genauso dazu, wie den Kunden glücklich zu machen. Mit Garantie, du wirst eintauchen in die Welt der Industrie, aber dabei nicht untergehen.

Weitere Informationen zur Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau:

Von der IHK Nordrhein-Westfalen:

Der Ausbildungsrahmenplan
Die Ausbildungsverordnung
Die zeitliche und sachliche Gliederung deiner Ausbildung

Schulische Vorkenntnisse für Azubis 

Das beste was du aus der Schule mitgenommen hast ist Mathematik? Wie passend, denn als Industriekaufmann/-frau ist das dein Hauptinstrument. Du musst Kosten berechnen und den finanziellen Bedarf des Betriebs ermitteln. Mieten und Gehälter wollen nicht falsch abgerechnet werden, sonst könnest du ins Schwitzen kommen!Wirtschaft ist auch ein großer Vorteil. Rechnungswesen und Wirtschaftswissen werden dich durch die Ausbildung tragen. Auch deine sprachlichen Talente werden nicht zu kurz kommen. Natürlich ist es nötig, Schriftverkehr und Kundenkontakt mit einem guten Ausdrucksvermögen zu meistern. Englisch ist hierbei im internationalen Bereich auch ein Pluspunkt!

2014 entschieden sich 18.726 Ausbildungsanfänger/innen für den Ausbildungsbereich Industrie und Handel. Im Handwerk waren es nur 96. Im ersten Bereich waren es 66%, die die Hochschulreife hatten. 31% hatten den mittleren Bildungsabschluss, 2% den Hauptschulabschluss und nur 1% keinen Abschluss. Im kleineren Bereich Handwerk waren es 56% mit Hochschulreife, 38% mit dem mittleren Bildungsabschluss, und 3% mit dem Hauptschulabschluss.

Abschlussprüfung

In einer Zwischenprüfung und einer Abschlussprüfung kannst du beweisen, was du drauf hast. In der schriftlichen Prüfung, die deine Ausbildung beendet, kannst du dich auf die Gebiete Geschäftsprozesse, kaufmännische Steuerung und Kontrolle und Wirtschafts- und Sozialkunde vorbereiten. In der mündlichen Prüfung im Einsatzgebiet wirst du eine Präsentation vorführen und im Fachgespräch eine Aufgabe bearbeiten und vorstellen. Danach wird die Industrie-und Handelskammer dich offiziell zum Industriekaufmann oder zur Industriekauffrau ernennen!

Ausbildungsvergütung Industriekaufmann/-frau

Industrie

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096

Zukunftsperspektiven nach der Industriekaufmann/-frau Ausbildung

Die Spezialisierung findet, je nach deinem Betrieb, in deiner Ausbildung in einem der folgenden Optionen statt:

  • Vertrieb
  • Lagerlogistik
  • Personalmarketing
  • Produktentwicklung
  • Projektabrechnung
  • Auslandseinsatz

Als Zusatzqualifikation kommt zum Beispiel Fremdsprache für kaufmännische Auszubildende infrage. Hier lernst du, deine späteren beruflichen Aufgaben in einer anderen Sprache auszuführen. Um diese Qualifikation zu erhalten legst du eine weitere Prüfung ab. Eine andere Zusatzqualifikation ist Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen. Wenn du die Hochschulreife erlangt hast und zudem gut in Englisch bist, kannst du mit weiterem Unterricht diese Qualifikation erhalten. Der Unterricht wird internationaler Betriebswirtschaftslehre, Englisch und noch eine Fremdsprache wie Französisch, Spanisch oder Italienisch sein.

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Als Anpassungsweiterbildung sind die folgenden Bereiche möglich:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Auftragsbearbeitung,-abwicklung
  • Bürokommunikation, -technik
  • Korrespondenz

Hier findest du die Anpassungsweiterbildungen in deiner Umgebung:

Die Bundesagentur für Arbeit: Anpassungsweiterbildung für Industriekaufleute

Eine Spezialisierungsweiterbildung, ähnlich wie die Anpassungsweiterbildung, qualifiziert dich für die Zukunft:

  • Finanz- und Rechnungswesen/ Controlling
  • Marketing
  • Vertrieb, Verkauf
  • Personal- und betriebliches Sozialwesen
  • Einkauf
  • Lager, Logistik

Hier kannst du nach einer Spezialisierungsweiterbildung suchen:

Die Bundesagentur für Arbeit: Spezialisierungsweiterbildung für Industriekaufleute

Dies sind deine möglichen Aufstiegsweiterbildungen:

  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Industrie
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in allgemeine Betriebswirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Absatz/Marketing
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Logistik
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Personalwirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Produktionswirtschaft
  • Kaufmännische Weiterbildung Betriebswirt/in Rechnungswesen
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Logistiksysteme
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachwirt/in Marketing
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachkaufmann/-frau Personal
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachkaufmann/-frau Vertrieb
  • Kaufmännische Weiterbildung Industrie-Betriebswirt/in
  • Studium Industriebetriebswirtschaft
  • Studium Betriebswirtschaftslehre, Business Administration
  • Studium Wirtschaftswissenschaften
  • Kaufmännische Weiterbildung Bilanzbuchhalter/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Oberschleißheim

Schreiner Group GmbH & Co. KG

Industriekaufmann (m/w) zur Ausbildung

19.01.2018

Druck. Wir suchen eine/n Industriekaufmann (m/w) zur Ausbildung Voraussetzungen:Abitur/Fachabitur, gerne auch mit StudienerfahrungGutes technisch-kaufmännisches VerständnisKommunikativ und kontaktfreudigGute Umgangsformen, sicheres und freundliches Auftreten Stationen während der 2-jährigen

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Dyckerhoff GmbH
Kördorf

Dyckerhoff GmbH

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau

19.01.2018

Wir suchen zum 01. August 2018 Auszubildende als Industriekaufmann/frau. Ausbildungsdauer: 3 Jahre Der Beruf des/r Industriekaufmanns/-frau ist was für Neugierige, die alles ganz genau wissen wollen. Industriekaufleute sind in jedem größeren Unternehmen zu Hause. Sie durchlaufen während ihrer

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Dyckerhoff Beton Rheinland-Pfalz GmbH & Co. KG
Neuwied

Dyckerhoff Beton Rheinland-Pfalz GmbH & Co. KG

Auszubildende als Industriekaufmann/frau

19.01.2018

Wir suchen zum 01. August 2018 in Neuwied & Remagen Auszubildende als Industriekaufmann/frau Ausbildungsdauer: 3 Jahre Als Industriekaufmann / Industriekauffrau absolvierst du eine umfassende und breit gefächerte Ausbildung und lernst die verschiedenen Kernfunktionen in einem Industrieunternehmen

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Avacon
Upgant-Schott

Avacon

Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau

19.01.2018

Einsatzort: 38350 Helmstedt Wir suchen für unsere Netzgesellschaft zum 13.08.2018 Auszubildende zum/zur Industriekaufmann/-frau . Ausbildungsdetails: Die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-kauffrau qualifiziert dich für vielfältige kaufmännische Tätigkeiten in Unternehmen. Während deiner

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
H.O. Schlüter GmbH
Werder

H.O. Schlüter GmbH

Auszubildende zum/zur Industriekaufmann/-frau

19.01.2018

Wir suchen ab sofort Auszubildende zum/zur Industriekaufmann/-frau ? Die Ausbildung beginnt zum 01.08.2018 und dauert 3 Jahre.

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Nanostone Water GmbH
Halberstadt

Nanostone Water GmbH

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w)

19.01.2018

Zur Verstärkung unseres Teams mit Beginn 01.08. oder 01.09.2018 – suchen wir zwei Auszubildende für den Beruf Industriekaufmann /-kauffrau.

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
merken
Egelsbach
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Reimo GmbH

Wir bilden aus! Industriekaufmann / Industriekauffrau Ausbildungsbeginn: 01.09.2018 oder früher Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich) Ausbildungsort: 63329 Egelsbach oder 64331 Weiterstadt Ihre Aufgaben: • Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung verschiedene Abteilungen an unseren (Ausbildungsplatz Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsplatz Egelsbach
merken
Lichtenau
Heute veröffentlicht 19.01.2018 roda computer GmbH

Wir sind ein zertifizierter Ausbildungsbetrieb und bilden auch in kommendem Ausbildungsjahr mit Beginn am 01.09.2018 wieder aus zum/zur: Industriekaufmann/-frau Dein Aufgabengebiet bei uns: Einkauf von Waren Unterstützung im Vertrieb bei der Angebotserstellung Erstellung von Dokumenten über das...

Lehrstellen Lichtenau
merken
Mannheiim
Heute veröffentlicht 19.01.2018 thyssenkrupp Materials Processing Europe GmbH

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre (Ausbildungsbörse Industriekaufmann/-frau)...

merken
Düsseldorf
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Metso

Die Metso Germany GmbH mit ihrem Sitz in Düsseldorf ist ein Unternehmen des weltweit agierenden Metso Konzerns. Zum neuen Ausbildungsjahr wird nun eine Auszubildende zur Industriekauffrau (m/w) in Düsseldorf gesucht. Inhalte der Ausbildung Wir bieten die Möglichkeit bei uns eine vielseitige und...

Ausbildungsstellen Düsseldorf
merken
Düsseldorf
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Metso

Die Metso Germany GmbH mit ihrem Sitz in Düsseldorf ist ein Unternehmen des weltweit agierenden Metso Konzerns. Zum neuen Ausbildungsjahr wird nun eine Auszubildende zur Industriekauffrau (m/w) in Düsseldorf gesucht. Inhalte der Ausbildung Wir bieten die Möglichkeit bei uns eine vielseitige und (Ausbildungsplätze Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsplätze Düsseldorf
merken
Maisach
Heute veröffentlicht 19.01.2018 OKS Spezialschmierstoffe GmbH

StepStone - Ihr neuer Job bei Freudenberg & Co. KG Firmenlogo, verlinkt auf www.freudenberg.de Als Gesellschaft der Freudenberg Gruppe und Teil von Freudenberg Chemical Specialities, entwickelt und produziert die OKS Spezialschmierstoffe GmbH Hochleistungsschmierstoffe und chemotechnische Produkte...

Ausbildung Maisach
merken
Dortmund
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Hays AG

Stellenbeschreibung Beschreibung: Pflege von Personalstamm- und Zeitdaten sowie der elektronischen Personalakten und Erstellung von Entgeltabrechnungen, Bescheinigungen und Zeugnissen für Auszubildende, Studierende und Trainees Durchführung der Bewerbervorauswahl für Ausbildungsplätze, Praktika (Lehrstelle Industriekaufmann/-frau)...

Lehrstelle Dortmund
merken
Burbach
Heute veröffentlicht 19.01.2018 A. + W. SAHM Bedachungs GmbH

Ausbildungsbeginn: 18.01.2018 - Wir sind als modernes, zukunftsorientiertes Handwerksunternehmen im Dach- und Fassadenbau für private, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber tätig und überzeugen durch die Qualität unserer Arbeit. Zum 01.08.2018 bieten wir in unserem Unternehmen eine...

Ausbildungsmarkt Burbach
merken
Frechen
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Steinzeug-Keramo GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018 - Während Ihrer Berufsausbildung lernen Sie die verschiedenen Bereiche unseres Unternehmens sowie die wirtschaftlichen Zusammenhänge zwischen ihnen kennen. Sie lernen Geschäftsprozesse zu bearbeiten und unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus (Ausbildungsstelle Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsstelle Frechen
merken
Werda
Heute veröffentlicht 19.01.2018 ComCard GmbH

Ausbildungsbeginn: 13.08.2018 - Die ComCard GmbH ist ein moderner Anbieter von Smartcard-Systemen für Zahlungsverkehr, Gesundheitswesen, Identifikation und Kommunikation. Von Mitarbeiterausweisen über Kreditkarten bis hin zu Kundenbindungssystemen und Geschenkkarten finden wir "Mit Sicherheit die...

Ausbildungsplatz Werda
merken
Dortmund
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Dula - Werke Dustmann & Co. GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2018; Dula ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Ladengestaltung und des exklusiven Innenausbaus in Europa. Über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich weltweit für die kreative Planung, Entwicklung, Produktion und Montage von Projekten, die für (Lehrstellen Industriekaufmann/-frau)...

Lehrstellen Dortmund
merken
Mülheim an der Ruhr
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Thyssen Schachtbau Holding GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2018; Die THYSSEN SCHACHTBAU GMBH gehört mit ihrem technischen Know-how und ihrer über 150-jährigen Erfahrung zu den führenden Bergbauspezialgesellschaften der Welt. Zu unseren Werten gehört die Verpflichtung des verantwortungsvollen Handelns zum Vorteil unserer Kunden,...

Ausbildungsbörse Mülheim an der Ruhr
merken
Hagen
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Brandt Zwieback-Schokoladen GmbH + Co. KG

Ausbildungsbeginn: 01.08.2018; Wir suchen zum 01.08.2018 zwei Auszubildende (m/w) für den Beruf des/der Industriekaufmanns/ -frau Ausbildungsablauf: Die Ausbildungszeit beträgt regulär 3 Jahre. Während der Ausbildung durchlaufen Sie sämtliche Unternehmensbereiche unserer zentralen Verwaltung. (Ausbildungsstellen Industriekaufmann/-frau)...

Ausbildungsstellen Hagen
merken
Maintal
Heute veröffentlicht 19.01.2018 Jäger Gummi und Kunststoff GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018; Die Jäger-Unternehmensgruppe mit Stammsitz in Hannover beschäftigt weltweit ca. 800 Mitarbeiter an über 20 Standorten und liefert seit mehr als 70 Jahren hochwertige Komponenten und Subsysteme aus Gummi, Kunststoff und Metall. Sie werden in unserer Niederlassung in...

Ausbildungsplätze Maintal