© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Feinwerkmechaniker/in

Aktuelle Ausbildungsstellen Feinwerkmechaniker/in

Feinwerkmechaniker/in: Finde aus 445 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Feinwerkmechaniker/in

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker/-in

Du wolltest schon immer mit Maschinen arbeiten, die durch Stahl und andere harte Baustoffen schneiden können? Du willst derjenige sein, der an diesen Wunderwerken herum schraubt und sie so instand hält? Und zusätzlich darfst du dann auch noch selbst hinter die Maschine und stanzen, scheiden, schleifen, bohren und umformen. Klingt traumhaft?

In der etwas längeren Ausbildung von 3,5 Jahren lernst du mit diesen Geräten und den Werkstoffen umzugehen. Du wählst einen von vier Schwerpunkten, entweder Feinmechanik, Maschinenbau, Werkzeugbau oder Zerspanungstechnik. Je nach Schwerpunkt wirst du für die Montage, Messungen, Werkzeugmaschinen, oder Zerspanungsvorgänge verantwortlich sein. Eine weitere Besonderheit neben der längeren Ausbildungsdauer ist die Möglichkeit, vorherige Ausbildungen anrechnen zu lassen. Eine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer/in im Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik oder eine Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik mit der Fachrichtung Zerspanungstechnik kann für diese Ausbildung mit dem Schwerpunkt Zerspanungstechnik angerechnet werden.

Noch mehr Details zum Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker/-in gibt es hier:

Das Bundesinstitut für Berufsbildung: Die Ausbildungsverordnung

Schulische Vorkenntnisse für zukünftige Feinwerkmechaniker/-in Azubis

Die Schulfächer Werken und Technik, Physik und Mathematik liegen dir nicht allzu fern? Das ist gut, denn da du mit der Montage von Maschinen und Technik zu tun haben wirst, helfen dir deine schulischen Fertigkeiten hier weiter. Die Technik muss auch verstanden werden, hierbei hilft ein physikalisches Know-how. Wenn du dich noch an die Volumen,- und Flächenberechnung aus dem Mathematikunterricht erinnern kannst, umso besser – auch das wird dir in der Ausbildung begegnen. 2014 waren es von 2.703 Ausbildungsanfänger/innen 54%, die den mittleren Bildungsabschluss hatten. Den Hauptschulabschluss hatten 35%, die Hochschulreife 10%. Nur 1% hatte keinen Abschluss. Bleib dran, dann kannst du bald an die Maschinen!

Abschlussprüfung für Feinwerkmechaniker/-in

Deine Gesellenprüfung wird in zwei Teilen stattfinden. Zum Ende des zweiten Jahres wirst du im Bereich Arbeitsauftrag abgefragt. Hier bekommst du eine Aufgabe und führst ein Gespräch durch. Im zweiten Teil der Gesellenprüfung triffst du auf die Bereiche Kundenauftrag, Fertigungstechnik, Funktionsanalyse und Wirtschafts- und Sozialkunde. Die Prüfungen werden schriftlich sein, außer der Bereich Kundenauftrag. Hier wirst du eine Aufgabe bearbeiten und im Anschluss ein Gespräch führen. Dann kannst du dich nach erfolgreichen dreieinhalb Ausbildungsjahren endlich Feinwerkmechaniker/-in nennen!

Ausbildungsvergütung für den Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker/-in

  1. Ausbildungsjahr: € 375 bis € 744
  2. Ausbildungsjahr: € 415 bis € 785
  3. Ausbildungsjahr: € 454 bis € 853
  4. Ausbildungsjahr: € 493 bis € 905

Zukunftsperspektiven nach der Ausbildung

Die Spezialisierung findet während der Ausbildung statt. Je nach deinem Betrieb hast du die Wahl zwischen den vier oben genannten Schwerpunkten. Ob Feinmechanik, Maschinenbau, Werkzeugbau oder Zerspanungstechnik, du hast die Möglichkeit dir einen Betrieb auszusuchen, der dir deine Wahl ermöglicht. Zukunftsmusik ist außerdem das Einsetzen von 3-D-Druck im Werkzeug,- und Maschinenbau.

Als Zusatzqualifikation kannst du Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten und Europaassistent/in im Handwerk erwerben. Bei der ersten Qualifikation kannst du die Erlaubnis erwerben, Erstanschlüsse vorzunehmen. Du vertiefst deine Kenntnisse in der Elektrotechnik. In der zweiten Qualifikationsmöglichkeit Europaassistent/in im Handwerk kannst du, wenn du den mittleren Bildungsabschluss erworben hast, beispielsweise dein Englisch verbessern durch ein Praktikum im Ausland.

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Als Anpassungsweiterbildung sind die folgenden Bereiche möglich:

  • Feinwerktechnik
  • Maschinen,- Anlagenbau
  • Werkzeugbau
  • Spanende Metallverformung (Drehen, Fräsen)
  • Elektrische Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • CNC -Technik (Steuerung von Werkzeugmaschinen)
  • Schweiß-, Füge- und Trenntechniken
  • Qualitätsprüfung,- technik

Hier kannst du nach geeigneten Anpassungsweiterbildungen für dich schauen:

Die Bundesagentur für Arbeit: Anpassungsweiterbildungen für Feinwerkmechaniker

Dies sind deine möglichen Aufstiegsweiterbildungen:

  • Meisterweiterbildung Feinwerkmechanikermeister/in
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Feinwerktechnik
  • CNC-Fachkraft/NC-Anwendungsfachmann/-frau
  • Konstrukteur/in
  • Studium Mikrotechnik, Mikrosystemtechnik
  • Meisterweiterbildung Industriemeister/in Metall
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Betriebsmittel/Werkzeugbau)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Fertigungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Mechatronik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Zerspanungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in - Medizintechnik
  • Kaufmännische Weiterbildung Technische/r Fachwirt/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
  • Kaufmännische Weiterbildung Fachmann/-frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)
  • Studium Konstruktionstechnik
Meisterschule f. Handwerker
Kaiserslautern

Meisterschule f. Handwerker

(Feinwerkmechaniker/in)

15.08.2018

Die Meisterschule für Handwerker in Kaiserslautern ist eine dreijährige Berufsfachschule in Trägerschaft des BEZIRKSVERBAND PFALZ. Durch unser Bildungsangebot in der handwerklichen Erstausbildung sind wir erste Adresse in Sachen beruflicher Aus- und Weiterbildung. Wir bieten für das Ausbildungsjahr

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Drehtechnik Frecking GmbH
Dülmen

Drehtechnik Frecking GmbH

(Feinwerkmechaniker/in)

15.08.2018

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Wir sind eine Dreherei, die sich gerne um Ihre "großen Aufgaben" kümmern möchte. Einen guten Namen haben wir uns als Fertiger von Einzelteilen und Kleinserien, sowie bei Reparaturen von Bauteilen gemacht. Wir verstehen uns als Handwerksbetrieb und stellen unsere große

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Michael Hellenbrand GmbH Maschinenbau
Lambrecht

Michael Hellenbrand GmbH Maschinenbau

(Feinwerkmechaniker/in)

15.08.2018

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Unser Unternehmen wurde 1996 gegründet und wir befassen uns mit Lohnbearbeitung sowie speziellen Produkten und Services für die papiererzeugende Industrie. Aus dem damaligen Einmannbetrieb ist inzwischen eine Produktionsstätte mit heute über 45 Fachkräften und

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Niro Petersen KG Birthe Reimer
Flensburg

Niro Petersen KG Birthe Reimer

(Feinwerkmechaniker/in)

15.08.2018

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018; Niro-Petersen produziert in Flensburg über 1000 verschiedene hochwertige Yachtbeschläge aus Edelstahl rostfrei, A4-Qualität, elektrolytisch poliert. Neben der Serienanfertigung werden auch Werftserien und individuell konstruierte Einzelbeschläge hergestellt. Sichere

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Simon-Werkzeugbau Inh. Wolf-Dieter Simon
Langenbernsdorf

Simon-Werkzeugbau Inh. Wolf-Dieter Simon

(Feinwerkmechaniker/in)

15.08.2018

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018; Die Firma Werkzeugbau Simon besteht aus einem flexiblen und dynamischen Team von ca. 20 Werkzeugmachern, Konstrukteuren und Büromitarbeitern und stellt sich Ihren anspruchsvollen Aufgaben. Durch fundierte Fachausbildung und Weiterbildung in Verbindung mit langjähriger

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
Midena Formenbau GmbH
Schmölln

Midena Formenbau GmbH

(Feinwerkmechaniker/in)

15.08.2018

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018; Der MIDENA Formenbau GmbH wurde 1990 gegründet und hat sich seitdem als leistungsstarker Partner in diesem Bereich etabliert. Unsere engagierten Mitarbeiter beweisen ständig, dass Vorschläge, Visionen und Wünsche rasch in den Produkten verwirklicht werden können. Die

Heute veröffentlicht

zur Anzeige
merken
Rechberghausen
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Killi GmbH Mechanische Werkstätte

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018; Seit 1980 steht die Killi GmbH für Kompetenz und höchste Präzision. Als mittelständisches Unternehmen im Familienbesitz haben bei uns die Werte: Persönlichkeit und Zuverlässigkeit oberste Priorität. Mit Sachverstand, Innovation und Tradition begegnen wir den ständig (Ausbildungsplatz Feinwerkmechaniker/in)...

Ausbildungsplatz Rechberghausen
merken
Uhingen
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Wüst Metallverarbeitung Markus Wüst

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018; Im Schwerpunkt Metallverarbeitung: • Mechanische Fertigung im CNC- Bereich Du benötigst mindestens einen Realschulabschluss....

Lehrstellen Uhingen
merken
Oeversee
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Meyer u. Sohn GmbH Stanzen und Maschinenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018; MEYER und SOHN GmbH - Laser- und Wasserstrahlschneiden . Abkanten . Stanztechnik Vor über 70 Jahren begannen wir Stahl zu verarbeiten. Mittlerweile sind Edelstahl, Nichteisenmetalle, Kunststoff, Glas, Keramik etc. als Materialien hinzugekommen und werden präzise nach (Ausbildungsbörse Feinwerkmechaniker/in)...

Ausbildungsbörse Oeversee
merken
Alfeld (Leine)
Heute veröffentlicht 15.08.2018 AMMANN Asphalt GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019; AMMANN ist ein führender, globaler Hersteller und Anbieter von Asphaltmischanlagen, Betonmischanlagen und Aufbereitungsanlagen mit den dazugehörenden Anlagensteuerungen sowie von Verdichtungsmaschinen und Fertigern. Am Standort Alfeld (Leine) fertigen wir im...

Ausbildungsstellen Alfeld (Leine)
merken
Kirchhundem
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Wir bei MENNEKES verstehen Ausbildung als Investition in die Zukunft. Wir möchten Dich bestmöglich qualifizieren und so gute Perspektiven für Deine Entwicklung bieten. Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir Auszubildende zum/zur Feinwerkmechaniker/in 2019 Die (Ausbildungsplätze Feinwerkmechaniker/in)...

Ausbildungsplätze Kirchhundem
merken
Kirchberg
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Ebert GmbH & Co KG Maschinenbau und Verzahnungen

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019; Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2019 eine/n Auszubildende/n für den Beruf des Feinwerkmechanikers/ der Feinwerkmechanikerin. Feinwerkmechaniker/in nen fertigen Produkte der Stanz-, Schnitt- und Umformtechnik sowie der Vorrichtungs- und Formenbautechnik. Ebenso...

Ausbildung Kirchberg
merken
Sankt Wendel
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Bundeswehrverwaltung

Einsatz zeigen. Weiterkommen. Sie arbeiten nicht für irgendeinen Betrieb, sondern lernen für die Zukunft. In einer modernen Lern- und Ausbildungsumgebung werden Sie von erfahrenem Fachpersonal ausgebildet. Später können Sie Ihren Meister bzw. Fachwirt machen oder bei uns - dem Arbeitgeber Bundeswehr (Lehrstelle Feinwerkmechaniker/in)...

Lehrstelle Sankt Wendel
merken
Reken
Heute veröffentlicht 15.08.2018 AS Drives & Services GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Die AS Drives & Services GmbH wurde vor 25 Jahren gegründet und zählt heute mit rund 100 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern am Standort Reken. Laufend wurde der Betrieb erweitert und die Betriebsausstattung modernisiert. Wir verstehen uns als innovativen...

Ausbildungsmarkt Reken
merken
Mendig
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Limbach Maschinen GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Willkommen bei Limbach! Kontinuität in der Marktbearbeitung, Zuverlässigkeit und Rentabilität unserer Produkte und Leistungen beweisen sich jeden Tag weltweit in unterschiedlichsten Industriezweigen. Wir fertigen und reparieren für die Papierindustrie, Walzwerke, (Ausbildungsstelle Feinwerkmechaniker/in)...

Ausbildungsstelle Mendig
merken
Alfeld (Leine)
Heute veröffentlicht 15.08.2018 D.I.E. Metall GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; d. i. e. metall GmbH - Profile Zerspanung Sondermaschinen Zu unseren Stärken gehören ein motiviertes Team, flache Hierarchien, ein partnerschaftliches Miteinander, sowohl mit unseren Kunden, wie auch den Lieferanten und ein angenehmes Umfeld, das den Mitarbeitern...

Ausbildungsplatz Alfeld (Leine)
merken
Herzebrock-Clarholz
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Johannes Lübbering GmbH

Ausbildungsbeginn: 01.08.2019; Während der Ausbildung zum/zur Feinwerkmechaniker/in lernst Du, wie man Präzisions- und feinmechanische Bauteile fertigt. Dieses erfolgt in der Regel durch sogenannte spanende Bearbeitung, wie zum Beispiel Fräsen, Drehen, Schleifen oder Bohren. Als Vorlage dienen (Lehrstellen Feinwerkmechaniker/in)...

Lehrstellen Herzebrock-Clarholz
merken
Kirchheim unter Teck
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Huttenlocher & Schäfer GmbH Maschinenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2019; Feinwerkmechaniker/in nen fertigen Produkte der Stanz-, Schnitt- und Umformtechnik sowie der Vorrichtungs- und Formenbautechnik. Ebenso stellen sie Maschinen, Geräte, Systeme und Anlagen her, die sie zudem warten und instand setzen. Dauer Ausbildung: 3,5 Jahre...

Ausbildungsbörse Kirchheim unter Teck
merken
Hallbergmoos
Heute veröffentlicht 15.08.2018 HEKUMA GmbH Sondermaschinenbau

Ausbildungsbeginn: 01.09.2018; HEKUMA GmbH, eine Gesellschaft der elexis AG, ist ein führender Hersteller von Automatisierungslösungen in der Kunststofftechnik. Das Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme komplexer Automatisierungsanlagen mit (Ausbildungsstellen Feinwerkmechaniker/in)...

Ausbildungsstellen Hallbergmoos
merken
Kaiserslautern
Heute veröffentlicht 15.08.2018 Levicron GmbH

Die Levicron GmbH ist weltweit marktführender Entwickler und Hersteller von ultrapräzisen berührungslos gelagerten Frässpindeln für die Ultrapräzisions- und CNC-Zerspanung. Wir stellen über 95% aller Teile für unsere Spindeln selbst her, und haben daher einen breiten Maschinenpark mit vielfältigen...

Ausbildungsplätze Kaiserslautern