© lassedesignen / shutterstock.com

Ausbildungsplätze Elektroniker/in

Aktuelle Ausbildungsstellen Elektroniker/in

Elektroniker/in: Finde aus 10494 aktuellen Angeboten deine passende Ausbildungsstelle Elektroniker/in

Elektroniker/in
© Krasula | shutterstock.com

Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Elektroniker/-in

Lötkolben in der Hand, so sehen für dich wahre Helden aus. Elektroniker/-innen löten und kontrollieren alles, was unsere moderne Welt ausmacht. Ob Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik, Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Elektroniker/-in für Gebäude- und Infrastruktursysteme, Elektroniker/-in für Geräte und Systeme oder Elektroniker/-in für Maschinen- und Antriebstechnik oder doch Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik, oder Informations- und Systemtechnik. Wie elektrisierend! Du hast es in der Hand, und je nachdem welchen Betrieb du dir aussuchst, kannst du frei wählen. Industrie oder doch lieber Handwerk? In dreieinhalb Jahren wirst du der Held hinter der elektrischen Welt.

Für welche der Ausbildungsrichtungen du dich auch entscheidest, du wirst auf jeden Fall mit strombetriebenen Geräten und Maschinen zu tun haben. In der Fachrichtung Automatisierungstechnik ist es zudem wichtig, ob du dich für das Handwerk oder den Bereich Industrie entscheidest. Denn in der Industrie bietet dir ein ganz anderes Berufsausbildungsbild als das Handwerk. Allgemein sagt der Titel schon viel über deine Ausbildungsinhalte aus. Lass deine Fantasie freien Lauf! Um den Kabelsalat etwas übersichtlicher zu gestalten, guck dir doch die verschiedenen Inhalte im Ausbildungsrahmenplan oder in der zeitlichen und sachlichen Gliederung verschiedener Fachrichtungen an!

Schulische Vorkenntnisse

Grundsätzlich sind die damaligen Fächer Mathematik, Physik, Werken- und Technikunterricht und der Informatikunterricht hilfreiche Begleiter in deiner Ausbildung. Informatik hilft dir, dich leichter ins Programmieren einzufinden, Kenntnisse in Physik erleichtern dein Verständnis von Vorgängen und das Verhalten von Bauteilen. Mathematik ist vor allem bei den elektrischen Größen gefragt, und schließlich bleibt noch Werken und Technik, da du auch die ruhige Hand und etwas Geschick gut gebrauchen kannst. Für den Bereich Automatisierungstechnik Industrie haben sich im Jahr 2014 1.893 Anfänger/innen entschieden. Im Handwerk waren es nur 336. Im Bereich Industrie hatten 54% den mittleren Bildungsabschluss, 41% die Hochschulreife, 3% den Hauptschulabschluss und 2% hatten keinen Abschluss. Im Handwerk waren es 59% mit dem mittleren Bildungsabschluss, 23% mit der Hochschulreife und 17% mit dem Hauptschulabschluss.

Abschlussprüfung für Azubis

In der Automatisierungstechnik kannst du dich auf eine zweiteilige Prüfung einstellen. Der erste Teil erfolgt meist noch vor Ende des zweiten Jahres, hier erledigst du eine Arbeitsaufgabe schriftlich als auch mündlich. Im zweiten Teil geht es dann um die Bereiche Arbeitsauftrag, Systementwurf, Funktions- und Systemanalyse und um die in jeder Ausbildung beliebte Wirtschafts- und Sozialkunde. Hier ist es wieder der Bereich Arbeitsauftrag der praktische Handlungen von dir verlangt. Auch hier führst du wieder ein Gespräch. Alle anderen Prüfungen sind schriftlich. Schau in der jeweiligen Ausbildungsordnung nach, um die Prüfungen der anderen Fachgebiete genauer zu überblicken!

Ausbildungsvergütung für Elektroniker

Beispiel Automatisierungstechnik Handwerk:

  1. Ausbildungsjahr: € 585 bis € 660
  2. Ausbildungsjahr: € 691 bis € 710
  3. Ausbildungsjahr: € 790 bis € 830
  4. Ausbildungsjahr: € 819 bis € 910
     

Beispiel Automatisierungstechnik Industrie:

  1. Ausbildungsjahr: € 860 bis € 957
  2. Ausbildungsjahr: € 918 bis € 1.007
  3. Ausbildungsjahr: € 977 bis € 1.096
  4. Ausbildungsjahr: € 1.008 bis € 1.155
     

Zukunftsperspektiven nach der Ausbildung zum Elektroniker/-in

In der Automatisierungstechnik im Handwerk, in der Energie- und Gebäudetechnik und in der Maschinen und Antriebstechnik stehen dir zwei Zusatzqualifikationen offen, Assistent/in für Energie und Ressourcen im Handwerk (HWK) und Europaassistent/in im Handwerk, wenn du den mittleren Bildungsabschluss hast. Im ersten bist du mit zweijährigem Zusatzunterricht dabei, die zweite Qualifikation erwirbst du durch ein Auslandspraktikum und Unterricht.

Eine Anpassungsweiterbildung hält das Wissen auf dem neuesten Stand, während eine Aufstiegsweiterbildung, wie beispielsweise ein Studium, weitere Karrierechancen eröffnet.

Möglichkeiten der Anpassungsweiterbildung am Beispiel Automatisierungstechnik sind die folgenden:

  • Elektronik, Elektrotechnik 
  • Automatisierungstechnik
  • Automatisierungstechnik spezielle Systeme
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Elektrische Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Wartung und Instandhaltung
  • Qualitätsprüfung, -technik
  • SPS-Technik, SPS-Programmierung
  • Robotik, Handhabungstechnik, CAM-/ CIM- Technik
  • Normen-, Sicherheits-, Prüfbestimmungen in elektrischen Anlagen
  • Softwareentwicklung, Programmierung

Im folgenden findest du die Aufstiegsweiterbildungen am Beispiel Automatisierungstechnik:

Automatisierungstechnik in der Industrie:

  • Meisterweiterbildung Industriemeister/in Elektrotechnik
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Elektrotechnik (Automatisierungstechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Elektrotechnik
  • Studium Automatisierungstechnik
  • Studium Robotik, Autonome Systeme
  • Meisterweiterbildung Elektrotechnikermeister/in
  • Meisterweiterbildung Kraftwerksmeister/in Produktion Elektrotechnik/Leittechnik
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Elektrotechnik (Information/Kommunikation)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Elektrotechnik (Energietechnik)
  • Technikerweiterbildung Techniker/in Maschinentechnik (Kunststoff-/Kautschuktechnik)
  • Kaufmännische Weiterbildung Technische/r Fachwirt/in
  • Ausbilder/in Anerkannte Ausbildungsberufe
  • Studium Elektrotechnik
  • Studium Energietechnik
  • Studium Mechatronik

Ausbildungsgehalt Elektroniker/in: Dein Gehalt und Verdienst wärend deiner Berufsausbildung

Auf der nachfolgenden Übersicht findest du allgemeine Infos zur Ausbildungsvergütung in Deutschland. Dein Ausbildungsgehalt und dessen genaue Höhe steht in deinem Ausbildungsvertrag.

1. Ausbildungsjahr: Elektroniker/in

2. Ausbildungsjahr: Elektroniker/in

3. Ausbildungsjahr: Elektroniker/in

Ausbildungsvergütung in Deutschland für Elektroniker/in

Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
1. Ausbildungsjahr: 976€ bis 1.047€
2. Ausbildungsjahr: 1.029€ bis 1.102€
3. Ausbildungsjahr: 1.102€ bis 1.199€
4. Ausbildungsjahr: 1.141€ bis 1.264€

Quelle: Tarifinformationen des Bundes und der Länder (z.B. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, WSI-Tarifarchiv, Tarifarchive der Bundesländer)
Elektrohandwerk (monatlich brutto - je nach Bundesland)
1. Ausbildungsjahr: 700€ bis 1.047€
2. Ausbildungsjahr: 770€ bis 1.102€
3. Ausbildungsjahr: 865€ bis 1.199€
4. Ausbildungsjahr: 920€ bis 1.264€

Quelle: Tarifinformationen des Bundes und der Länder (z.B. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, WSI-Tarifarchiv, Tarifarchive der Bundesländer)
Metall- und Elektroindustrie (monatlich brutto - je nach Bundesland)
1. Ausbildungsjahr: 976€ bis 1.047€
2. Ausbildungsjahr: 1.029€ bis 1.102€
3. Ausbildungsjahr: 1.102€ bis 1.199€
4. Ausbildungsjahr: 1.141€ bis 1.264€

Quelle: IG Metall, Stand Juni 2021

Ausbildungsvergütung für Elektroniker/in

Bei einer Ausbildung in einem tarifgebundenen Betrieb ist deine Vergütung als Elektroniker/in vertraglich festgelegt. Je nach Bundesland und Branche können aber ganz unterschiedliche Tarifverträge gelten.

Baden-Württemberg
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.037€
2. Jahr: 1.102€ 65 € +6,27%
3. Jahr: 1.199€ 97 € +8,80%
4. Jahr: 1.264€ 65 € +5,42%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 850€
2. Jahr: 900€ 50 € +5,88%
3. Jahr: 1.000€ 100 € +11,11%
4. Jahr: 1.100€ 100 € +10,00%
Bayern
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.035€
2. Jahr: 1.089€ 54 € +5,22%
3. Jahr: 1.160€ 71 € +6,52%
4. Jahr: 1.207€ 47 € +4,05%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 840€
2. Jahr: 890€ 50 € +5,95%
3. Jahr: 930€ 40 € +4,49%
4. Jahr: 1.010€ 80 € +8,60%
Berlin
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 760€
2. Jahr: 855€ 95 € +12,50%
3. Jahr: 935€ 80 € +9,36%
4. Jahr: 1.030€ 95 € +10,16%
Brandenburg
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.005€
2. Jahr: 1.063€ 58 € +5,77%
3. Jahr: 1.122€ 59 € +5,55%
4. Jahr: 1.177€ 55 € +4,90%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 760€
2. Jahr: 855€ 95 € +12,50%
3. Jahr: 935€ 80 € +9,36%
4. Jahr: 1.030€ 95 € +10,16%
Bremen
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 800€
2. Jahr: 870€ 70 € +8,75%
3. Jahr: 920€ 50 € +5,75%
4. Jahr: 980€ 60 € +6,52%
Hamburg
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Hessen
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 720€
2. Jahr: 770€ 50 € +6,94%
3. Jahr: 865€ 95 € +12,34%
4. Jahr: 930€ 65 € +7,51%
Mecklenburg-Vorpommern
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 700€
2. Jahr: 825€ 125 € +17,86%
3. Jahr: 875€ 50 € +6,06%
4. Jahr: 925€ 50 € +5,71%
Niedersachsen
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.000€ bis 1.047€
2. Jahr: 1.062€ bis 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ bis 1.156€ 78 € +7,24%
4. Jahr: 1.141€ bis 1.218€ 62 € +5,36%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 800€
2. Jahr: 870€ 70 € +8,75%
3. Jahr: 920€ 50 € +5,75%
4. Jahr: 980€ 60 € +6,52%
Nordrhein-Westfalen
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 981€
2. Jahr: 1.029€ 48 € +4,89%
3. Jahr: 1.102€ 73 € +7,09%
4. Jahr: 1.197€ 95 € +8,62%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 770€
2. Jahr: 820€ 50 € +6,49%
3. Jahr: 870€ 50 € +6,10%
4. Jahr: 920€ 50 € +5,75%
Rheinland-Pfalz
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 720€
2. Jahr: 770€ 50 € +6,94%
3. Jahr: 865€ 95 € +12,34%
4. Jahr: 930€ 65 € +7,51%
Saarland
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 997€
2. Jahr: 1.056€ 59 € +5,92%
3. Jahr: 1.137€ 81 € +7,67%
4. Jahr: 1.180€ 43 € +3,78%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 730€
2. Jahr: 790€ 60 € +8,22%
3. Jahr: 880€ 90 € +11,39%
4. Jahr: 950€ 70 € +7,95%
Sachsen
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 800€
2. Jahr: 850€ 50 € +6,25%
3. Jahr: 900€ 50 € +5,88%
4. Jahr: 950€ 50 € +5,56%
Sachsen-Anhalt
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 976€
2. Jahr: 1.036€ 60 € +6,15%
3. Jahr: 1.124€ 88 € +8,49%
4. Jahr: 1.184€ 60 € +5,34%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 800€
2. Jahr: 850€ 50 € +6,25%
3. Jahr: 910€ 60 € +7,06%
4. Jahr: 1.000€ 90 € +9,89%
Schleswig-Holstein
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.047€
2. Jahr: 1.078€ 31 € +2,96%
3. Jahr: 1.109€ 31 € +2,88%
4. Jahr: 1.141€ 32 € +2,89%
Thüringen
Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.020€
2. Jahr: 1.130€ 110 € +10,78%
3. Jahr: 1.240€ 110 € +9,73%
 
Metall- und Elektroindustrie Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 1.007€
2. Jahr: 1.064€ 57 € +5,66%
3. Jahr: 1.122€ 58 € +5,45%
4. Jahr: 1.179€ 57 € +5,08%
 
Elektrohandwerk Anstieg zum Vorjahr
1. Jahr: 800€
2. Jahr: 850€ 50 € +6,25%
3. Jahr: 900€ 50 € +5,88%
4. Jahr: 950€ 50 € +5,56%
Munksjö Unterkochen GmbH
Premium Anzeige Elektroniker (m/w/d) Munksjö Unterkochen GmbH Aalen Handwerkliches Arbeiten und Technik sind genau dein Ding?Als Elektroniker/in für Automatisierungstechnik sorgst du bei uns dafür, dass die Papiermaschinen stö;rungsfrei...
ABP Induction Systems gmbH

ABP Induction Systems gmbH

Auszubildende Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

06.02.2023

Bei deiner Ausbildung, die 3,5 Jahre dauert, arbeitest du direkt von Anfang an mit. Als Teil des Teams wirst du in die Bearbeitung realer Aufträge nach deinem Wissensstand mit eingebunden. Ein Mentor sowie die anderen Azubis unterstützen dich und geben ihr Wissen laufend an dich weiter. Du lernst

zur Anzeige
TMS Energietechnik GmbH

TMS Energietechnik GmbH

Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Energie-und Gebäudetechnik

06.02.2023

Aufgaben: * Reparatur und Instandhaltung von elektrischen Anlagen * Erstellen von Steuerungsprogrammen * Wartungs- und Inspektionsaufgaben * Störungsbeseitigung elektrischer Geräte und Anlagen der Energietechnik * Installation von Systemkomponenten und Netzwerken

zur Anzeige
TMS Energietechnik GmbH

TMS Energietechnik GmbH

Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Energie-und Gebäudetechnik

06.02.2023

Aufgaben: * Reparatur und Instandhaltung von elektrischen Anlagen * Erstellen von Steuerungsprogrammen * Wartungs- und Inspektionsaufgaben * Störungsbeseitigung elektrischer Geräte und Anlagen der Energietechnik * Installation von Systemkomponenten und Netzwerken

zur Anzeige
EBK Krüger GmbH & Co. KG

EBK Krüger GmbH & Co. KG

Ausbildung: Elektroniker:in für Automatisierungstechnik (d|w|m)

06.02.2023

Die EBK-Gruppe ist ein mittelständischer Unternehmensverbund mit mehr als 150 Mitarbeitenden an 2 Standorten in Berlin: Adlershof und Mariendorf. Mit über 30 Jahren Expertise sind wir ein erfolgreicher Produktions- und Entwicklungsdienstleister für die deutsche Automobil- und Bahnindustrie. Wir

zur Anzeige
Trompetter Guss GmbH & Co. KG
Bindlach

Trompetter Guss GmbH & Co. KG

Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

06.02.2023

Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre Als Elektroniker für Betriebstechnik installierst, wartest und repariest Du Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen Ausbildungsinhalte Kern- und Fachqualifikationen Berufsbildung, Arbeits- und

zur Anzeige
GA-tec
Haar

GA-tec

Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) - Ausbildungsjahr 2023

06.02.2023

Das bringen Sie mit Guter Hauptschulabschluss / erfolgreich abgeschlossenen mittleren SchulabschlussSpaß an Mathematik, Physik und TechnikPlanerisches Talent und logisches DenkenTeamfähigkeit und gutes soziales VerhaltenEinen "coolen" Kopf mit technischem Verständnis und handwerklichem

zur Anzeige
merken
Lübeck
06.02.2023 Bode Sicherheitstechnik GmbH

Das erwarten wir von Dir: Neugierde auf Neues und Lust zu lernen. Interesse am Umgang mit Technik. Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft. Wissenswertes: Voraussetzung: Realschul- oder guter Hauptschulabschluss Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre Ausbildungsorte: Betrieb und Berufsschule Arbeitszeit Bewerbung: Gleich über bewerbung[AT]pbh-holding. de , oder (Ausbildungsplatz Elektroniker/in)...

Ausbildungsplatz Lübeck

familiäre Arbeitsatmosphäre

merken
Tübingen
06.02.2023 Handwerkskammer Reutlingen

Ihre Aufgaben: Unterrichtung von Auszubildenden im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) v. a. im Ausbildungsberuf 'Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik' mit aktuell folgenden Schwerpunkten: KNX und andere Bus-Systeme der Gebäudeautomatisierung. Wende-Schützschaltung mit Stern-Dreieck-Anlauf und Zeitgliedern. elektrische ...

Lehrstellen Tübingen Mitarbeiter 51 bis 500

Fort- und Weiterbildungsangebote Tarifvertrag

merken
Berg
06.02.2023 IU Internationale Hochschule

Duales Studium Elektrotechnik ( ) am virtuellen Campus - RAFI GmbH & Co. KGDu möchtest im Bereich Elektrotechnik durchstarten? Beginne Dein duales Studium beim passenden Praxispartner. Dein Praxispartner - RAFI GmbH & Co. KG:RAFI entwickelt und produziert für seine Kund:innen pa... (Ausbildungsbörse Elektroniker/in)...

Ausbildungsbörse Berg
merken
Kaiserslautern
06.02.2023 Vodafone GmbH

Ausbildung zum IT- Systemelektroniker (m/w/d) in Kaiserslautern (2023)Beginn: 01.09.2023Â Dauer: 3 JahreBerufsschule: KaiserslauternNutze Deine Chancen, entfalte Dein Potenzial, inspiriere andere - und sei einfach Du selbst. Bei uns gehörst Du dazu. Denn Du machst den Unterschied.Was Dich erwartet: Du arbeitest in unseren Regionen bei der Planung, ...

Ausbildungsstellen Kaiserslautern Mitarbeiter 501 bis 5000

Führerschein erforderlich

merken
Neubrandenburg
06.02.2023 Weber Maschinenbau GmbH

das erwartet dich bei uns: Du studierst die technischen Grundlagen sowie die Fächer Mathematik, Informatik und Softwareentwicklung. Du spezialisierst Dich durch verschiedene Wahlmodule. Du führst betreute Praxisphasenprojekte in der Softwareentwicklung, Projektmanagement oder der Academy durch. Das erwarten wir von Dir: Du hast Deine (Ausbildungsplätze Elektroniker/in)...

Ausbildungsplätze Neubrandenburg
merken
Schwalmtal (Niederrhein)
06.02.2023 Vortmann GmbH

Elektrotechnik. Wir sind ein Familienunternehmen mit Sitz in Schwalmtal NRW. Wie in den letzten erfolgreichen 90 Geschäftsjahren, wollen wir als Familienunternehmen auch in Zukunft auf nachhaltiges, kontrolliertes und unabhängiges Wachstum setzen Aus diesem Grund suchen wir DICH! ! ! ! Bewirb Dich jetzt für eine zukunftsorientierte ...

Ausbildung Schwalmtal Handwerk & Baugewerbe Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Dresden
06.02.2023 Interflex Datensysteme GmbH

Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d)Wir bei Interflex verstehen uns als Macher:innen. Bringe auch du deine Lösungen ins Team ein und trage zum kollegialen Arbeitsklima und gegenseitigen Respekt täglich bei. Interflex steht für Flexibilität, gerade wenn es um die Förderung seiner Macher:i... (Lehrstelle Elektroniker/in)...

Lehrstelle Dresden Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Bremen
06.02.2023 thyssenkrupp

UnternehmenATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und ...

Ausbildungsmarkt Bremen

Fort- und Weiterbildungsangebote

merken
Breidenbach
06.02.2023 Weber Maschinenbau GmbH

das erwartet dich bei uns: Ein praxisorientiertes duales Studium in Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen Das Studium von technischen Grundlagen sowie den Fächern Mathematik, Informatik und Softwareentwicklung Individuelle Spezialisierung durch verschiedene Wahlmodule Arbeits- und Ausbildungsphasen bei Weber während der (Ausbildungsstelle Elektroniker/in)...

Ausbildungsstelle Breidenbach
merken
Berlin
06.02.2023 Unternehmensgruppe Gegenbauer

das erwartet Sie: Planung, Realisierung und Wartung energie- und gebäudetechnischer Anlagen wie z. B. Beleuchtungssysteme, Mittelspannungsanlagen, Bussysteme, Blitzschutzanlagen und Netzwerke. Aufbau und Prüfung von Steuerungen. Kundenberatung und -betreuung. Anwendung des in Berufsschule und Betrieb erlernten Wissens auf unseren Einsatz- und ...

Ausbildungsplatz Berlin Mitarbeiter 501 bis 5000

Fort- und Weiterbildungsangebote

merken
Frankfurt am Main
06.02.2023 Interflex Datensysteme GmbH

Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w/d)Wir bei Interflex verstehen uns als Macher:innen. Bringe auch du deine Lösungen ins Team ein und trage zum kollegialen Arbeitsklima und gegenseitigen Respekt täglich bei. Interflex steht für Flexibilität, gerade wenn es um die Förderung seiner Macher:i... (Lehrstellen Elektroniker/in)...

Lehrstellen Frankfurt am Main Mitarbeiter 51 bis 500
merken
Neubrandenburg
06.02.2023 Weber Maschinenbau GmbH

Wir bieten Dir einen interessanten Ausbildungsberuf mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Wir betreuen Dich während Deiner Ausbildung intensiv und bereiten Dich für die Prüfungen vor. Wir bieten Dir ein modernes Arbeitsumfeld und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Wir leben Hightechliebe mit kompromisslos anspruchsvoller Technik. Wir geben Dir ...

Ausbildungsbörse Neubrandenburg
merken
Brilon
06.02.2023 REMBE ? GmbH Safety + Control

Maschinenbau; Sicherheitstechnik; Druck- & Dämpftechnik; Weitere: Spezialbranchen; Entwicklungsdienstleistungen. Die REMBE ? GmbH Safety + Control zählt seit fast 50 Jahren zu den Weltmarktführern in den Geschäftsfeldern Prozesssicherheit und Explosionsschutz. Unsere Produkte sind „Made in Germany und werden in Brilon (Sauerland) entwickelt und (Ausbildungsstellen Elektroniker/in)...

Ausbildungsstellen Brilon

familiäre Arbeitsatmosphäre

merken
Neubrandenburg
06.02.2023 Weber Maschinenbau GmbH

das erwartet dich bei uns: Du studierst die technischen Grundlagen sowie die Fächer Mathematik, Informatik und Softwareentwicklung. Du spezialisierst Dich durch verschiedene Wahlmodule. Du führst betreute Praxisphasenprojekte in der Softwareentwicklung, Projektmanagement oder der Academy durch. Das erwarten wir von Dir: Du hast Deine ...

Ausbildungsplätze Neubrandenburg

Alle aktuellen Stellen für dich einfach als E-Mail.

Elektroniker/in
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Wir versenden passende Ausbildungsangebote per Email. Du kannst jederzeit unsere E-Mails abmelden.

Siemens AG
Premium Anzeige Elektroniker (w/m/d) für Automatisierungstechnik Siemens AG Bielefeld Dein Unternehmen:Von der Berliner Hinterhofwerkstatt aus dem Jahre 1847 zum Weltunternehmen -bis heute ist es unser Ziel, das Leben der Menschen mit unseren Technologien zu...